Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des SV Germania Helstorf e.V. von 1923!


 

Am letzten Sonntag konnten die Germanen mit drei Punkten die Heimreise aus Suttorf antreten. Die gesamte Mannschaft ließ von Anfang an erkennen, dass man hier unbedingt gewinnen wollte.  Dabei hatten die Helstorfer bereits in der 3 Minute das Glück auf ihrer Seite – ein kurz vor dem Torwart abgefälschter Schuss der Suttorfer landete nicht im Tor sondern an der Latte. Beide Mannschaften nahmen das Derby sehr ernst und es wurde mit harten, aber fairen, Bandagen gearbeitet. Noch in der ersten Halbzeit haben die Helstorfer ein 2-0 Führung herausgespielt. Nach mahnenden Worten der Trainer in der Halbzeitpause, wurde auch in der 2. Hälfte konzentriert weitergearbeitet. 3 weitere Tore für die Germania bei einem Gegentor in der 85. Spielminute sorgten für den 5-1 Auswärtssieg für Helstorf.

Folgende Spiele stehen am Wochenende an:

Die II. Frauen spielen bereits am Freitagabend um 19.30 Uhr in Helstorf gegen Mellendorf II.

Die I. Frauen tritt am Sonntag um 13.00 Uhr in Scharmerloh an.

Beide Herrenmannschaften spielen am Sonntag im Eichenstadion zu Helstorf. Um 12.00 beginnen die II. Herren gegen die SG Resse/Brelingen und um 14.00 Uhr folgt die I. Herren mit dem Heimspiel gegen den TUS Garbsen II.

Zu den Heimspielen der Herrenmannschaften gibt es Kaffee, Kakao, Glühwein und Kuchen im Sportheim sowie Pommes und Wurst an der Bratwurstbude. Am Freitagabend ist das Sportheim ebenfalls geöffnet.

Hier noch ein paar Bilder vom Spiel in Suttorf. Geschossen und bereitgestellt von Lisa Wolkenhauer.

 

Der für heute geplante Arbeitseinsatz fällt leider dem Wetter zum Opfer.

Ein neuer Termin folgt.

Wir bedanken uns bei den Hilfswilligen und wünschen allen ein schönes Wochenende.

Wir wollen am Samstag, den 24.09., von 09.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr, der Barriere am Sportplatz in Helstorf zu Leibe rücken.

Die lose Farbe und der lose Rost sollen entfernt werden. Die Barriere wird angeschliffen, trocken vom Staub befreit und dann gleich in weiß übergestrichen.

Schleifpapier, Pinsel und Farbe stellt der Verein.

Technische Hilfsmittel in Form von Flex mit Bürste oder andere Schleifgeräte können gern mitgebracht werden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Jede helfende Hand ist herzlich willkommen.

Am letzten Wochenende konnten die Helstorfer Mannschaften lediglich einen Sieg einfahren.

Die Spielgemeinschaft der I. Frauen und die II. Herren mussten sich in Ihren Heimspielen den Gegnern jeweils mit 0-1 geschlagen geben.

Den einzigen Sieg des Wochenendes konnte die I. Herren verbuchen. Nach Toren von Pich, Stünkel und Koenemann wurde der Gast aus Elze mit 3-1 besiegt.

Mit diesem Sieg hat sich die I. Herren auf den 7. Tabellenplatz geschoben und den Anschluss zur oberen Tabellenhälfte gehalten

 

Die nächsten Spiele sind:

I.  Frauen am Sonntag, den 25.09., um 12.00 Uhr in Scharrel

II. Herren am Sonntag, den 25.09., um 12.00 Uhr in Altwarmbüchen

I.  Herren am Sonntag, den 25.09., um 15.00 Uhr in Suttorf