Vereins News

mMUBF

Trauer Gertrud

Bereits seit Monaten zeichnete sich die Notwendigkeit der Anschaffung eines neuen Rasenmäher-Traktors ab. Ständige Reparaturen des fast 12jährigen Altgerätes bedeuteten nicht nur eine hohe Unwirtschaftlichkeit, sondern stellte auch unseren Platzwart Frank Wehrmann vor große Probleme. Bei Reparaturausfallzeiten von bis zu drei Wochen musste er sich mit einem kleinen, noch älteren Gerät behelfen, was mit einem hohen, zusätzlichen Zeitaufwand verbunden war.

Mehrere Angebote hatte sich der Vorstand eingeholt und dabei auch den Kauf eines Mähroboters in Erwägung gezogen. Da dieser nicht nur teurer war und an einzelnen Stellen ein Nachmähen erforderlich geworden wäre - zudem wurde ein solches Gerät bei einem Nachbarverein während der Betriebszeit gestohlen -, entschied man sich wieder für einen Aufsitzmäher. Trotz mehrerer gestellter Anfragen war für dieses Gerät kein Zuschus seitens der Sportverbände oder Kommune zu erhalten, so dass die Kosten in Höhe von rd. 8.000,--€ vom Verein finanziert werden mussten. Dennoch: eine zwingend notwendige Anschaffung zur Gewährleistung des Spiel- und Trainingsbetriebes für die in der kommenden Saison acht fußballspielenden Herren-, Damen- und Jugendmannschaften des SV Germania. Mit der Schneerener Lieferfirma Kernbach wurde nicht nur für die Folgezeit ein Wartungsvertrag abgeschlossen, sie konnte auch für eine zusätzliche Bandenwerbung gewonnen werden.

J. Gödecke

Foto: Platzwart Frank Wehrmann ist mit der Leistung seines Kawasaki-Aufsitzmähers sichtlich zufrieden.

IMG 1420

Mit einer zusätzlichen Sportgruppe für Kinder von 6 - 10 Jahren möchte der SV Germania Helstorf sein bereits aus acht Sportarten bestehendes Angebot erweitern.

Jeweils donnerstags um 15.30 Uhr, erstmals am 9. Juni, treffen sich die Interessierten zum 'Schnuppertraining mit Musik' in der Helstorfer Turnhalle. Der Spaß an Tanzchoreografien und neuen Bewegungsspielen bildet den Schwerpunkt. Mit der lizensierten Übungsleiterin Diana Ruprecht konnte eine engagierte Trainerin gewonnen werden. Eine weitere Gruppe für 11 - 14jährige Kinder ist zudem in Planung. Anmeldungen sind am Übungstag selbst oder vorab bei Ira Odlozinski unter Tel.-Nr. 0163 7718713 möglich.

J. Gödecke