www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des SV Germania Helstorf e.V. von 1923!

Aktuelle Hinweise zum neuen Datenschutzgesetz (ab 25.05.2018) und der Nutzung der Webseite: klick hier! 



TT: Jürgen Langreder 2-facher Stadtmeister

E-Mail Drucken PDF

Über 300 Starter im Jugend- und Erwachsenenbereich nahmen an den in diesem Jahr vom TSV Mühlenfeld ausgerichteten Tischtennis-Stadtmeisterschaften in den verschiedenen Alters- und Spielklassenkonkurrenzen teil. Mit vier Männern und drei Frauen waren auch die Germanen bei diesem Wettkampf vertreten.

Während Maren Kuhn, Anja und Lara Strecker sowie Dennis Kuhn bereits in der Gruppenphase ausschieden, gelang Frank Pfeifer in der Ausscheidung 2. und 3. Kreisklasse (34 Starter) der Gruppensieg. Nach einem Freilos musste er sich im Achtelfinale jedoch geschlagen geben. Jürgen Gödecke scheiterte im Viertelfinale mit 2:3 Sätzen an Lothar Zander (TV Mandelsloh). Dagegen setzte sich Jürgen Langreder souverän durch und erreichte gegen Zander das Endspiel. Die beiden ersten Sätze gingen aufgrund der unangenehmen Spielweise des Mandelslohers (Schläger mit kurzen Noppen) verloren, doch Jürgen Langreder wusste sein Spiel anzupassen, gewann die folgenden drei Sätze und errang den Stadtmeistertitel!

Mit Partner Jürgen Gödecke setzte Langreder in der Doppelkonkurrenz noch eins drauf. Ohne Satzverlust erreichten die beiden das Finale, in dem sie auf die Paarung Björn Lahrs/Lothar Zander (beide TV Mandelsloh) trafen. Die 1:0 Satzführung konnten die Mandelsloher noch ausgleichen, doch in den beiden Folgesätzen ließen die Germanen ihrem Gegner kein Chance. Mit einem überzeugenden 3:1 Sieg sicherten sich Jürgen Langreder und Jürgen Gödecke den Titel! 

Fotos:

SMS Doppel: von links: die Zweitplatzierten Björn Lahrs/Lothar Zander, Stadtmeister Jürgen Gödecke und Jürgen Langreder sowie die 2 Doppel des TSV Neustadt auf dem nicht ausgespielten 3. Platz

 

 

SMS Einzel: Stadtmeister Jürgen Langreder, eingerahmt von Lothar Zander (TV Mandelsloh, 2. Platz) und den beiden Drittplatzierten Sergej Koch und Anatoli Carpov (TSV Neustadt).

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 15.02.2019

E-Mail Drucken PDF

 



Sportverein Germania Helstorf e. V. von 1923

 An alle Mitglieder des SV Germania Helstorf

 

E I N L A D U N G

 zur

 Jahreshauptversammlung

 

am:     Freitag, 15.02.2019            um:     19.00 Uhr

 

Ort:      Sportheim SV Germania Helstorf, Walsroder Str. 19

Tagesordnung:

1.         Begrüßung und Feststellung…

a) der ordnungsgemäßen Ladung und

b) der Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder

2.         Ehrungen

3.         Bericht des Vorstandes

4.         Kassenbericht 2018 und Bericht der Kassenprüfer

5.         Entlastung des Vorstandes

6.         Bestimmung der Vereinsbeiträge für das Geschäftsjahr 2019

7.         Genehmigung des Haushaltsplans für das Geschäftsjahr 2019

8.         Jahresberichte der Abteilungsleiter

9.         Bestätigung der Abteilungsleiter

10.       Wahlen: 

a) des 2. Vorsitzenden  b) des Kassenwartes    c) des Pressewartes u. Schriftführers   

d) des Abteilungskoordinators  e) der Kassenprüfer      f) der Mitglieder des Ehrenrates

11.       Satzungsänderungen

12.       Besondere Anträge

13.       Verschiedenes

Besondere Anträge (Pkt. 12) zur Jahreshauptversammlung sind gemäß §13 der Vereinssatzung spätestens eine Woche vor dieser Versammlung bei einem der Vorstandsmitglieder schriftlich einzureichen.   

Vorstand des SV Germania Helstorf e.V. von 1923                    Der Aushang dieser Einladung erfolgt am 31.01.2019

i.A.  H. Weißbrich / 1. Vorsitzender

 

2.535,--€ Spenden für B-Platzsanierung!

E-Mail Drucken PDF

Seinen herzlichen Dank richtet der Vorstand des SV Germania Helstorf an alle 142 Unterstützer, die durch ihre Spende einen wesentlichen Beitrag zur Kostendeckung hinsichtlich der zwingend erforderlichen Sanierung des Trainingsplatzes geleistet haben! Ein besonderer Dank gilt dem Initiator dieser Aktion, dem Trainer der 1. Fußball-Herrenmannschaft Matthias Maszke, sowie der Hannoverschen Volksbank. Diese unterstützte das Projekt im Rahmen des 'Crowd funding' (von englisch crowd für ‚(Menschen-)Menge‘ und funding für ‚Finanzierung‘, auf deutsch auch Schwarm- oder Gruppenfinanzierung) mit 5,--€ pro Spender = 710,--€.

Inzwischen wurde der Betrag dem Vereinskonto gutgeschrieben. Eine namhafte Einzelspende sowie weitere Zuschüsse zu der mit rd. 6.200,--€ teuren Maßnahme führten zusätzlich zu einer deutlich verringerten Belastung des Germania-Haushaltes.

Infolge der Auflockerung und Planierung der Rasendecke einschließlich der ganzflächigen Neueinsaat lässt sich der bisher als 'hart' und 'sehr uneben' empfundene B-Platz wesentlich besser bespielen, stellten die Fußball-Aktiven bereits fest. Einen besonderen Arbeitseinsatz hatten Platzwart Frank Wehrmann sowie die Vorstandsmitglieder Hubert Weißbrich und Jürgen Gödecke zu bewältigen. Der mobile Rasensprenger musste von ihnen aufgrund des extrem regenarmen Sommers lang bis zu dreimal täglich umgestellt werden, um insbesondere das Wachstum der Neueinsaat sicherzustellen. Im kommenden Jahr ist eine ähnliche Ausbesserungsmaßnahme für den A-Platz vorgesehen.

 

Diebstahl und Vandalismus auf dem Sportgelände

E-Mail Drucken PDF

Erheblichen Schaden richteten bisher unbekannte Täter auf dem Sportgelände des SV Germania Helstorf an. Nachdem vor einigen Tagen bereits die Edelstahl-Rosten von zwei Holzkohlegrills entwendet wurden, mussten die 'Germanen' am vergangenen Wochenende die mutwillige Zerstörung des an der Stirnseite des Sportheims angebrachten Leuchttransparents feststellen. Außerdem stießen die Vandalen gestapelte Gartenstühle um, 'verteilten' weitere auf der Sportheimterrasse und kippten einige Müllbehälter aus. 

'Das hat nichts mehr mit Dumme-Jungen-Streiche zu tun!', äußerte sich Germanias Vorsitzender Hubert Weißbrich verärgert. Inzwischen hat er bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt erhoben. Die von keiner Versicherung gedeckten Kosten in Höhe von rd. 1.000,--€ fallen nun der Vereinskasse zur Last.

 


Seite 1 von 65

Förderkreis Leichtathletik

Werbung

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Facebook