Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des SV Germania Helstorf e.V. von 1923!

 40


 

Die Tennis-Herren 40 des SV Germania Helstorf erwischten einen perfekten Start in die Saison gegen des SV Wacker Osterwald III. In den Einzeln konnten sich die an Nummer 1 und 2 gesetzten Heiko Brosch und Thomas Blanke klar mit jeweils 6:0/6:1 durchsetzen. Darius Chafahi gewann sein Match in 3 Sätzen und Roberto Winckler musste sich mit 1:6/4:6 geschlagen geben. Somit benötigten die Helstorfer noch ein Match zum Gesamtsieg. Die Hoffnungen ruhten insbesondere auf dem Doppel Chafahi/Blanke, welches dann auch in zwei umkämpften Sätzen mit 6:3/6:4 gewann. Im ersten Doppel, bestehend aus Neuzugang Heiko Brosch und Christian Prüßner wurde es jedoch noch einmal richtig spannend: Im 3. Satz kämpften sich die Germanen nach einem 3:5 noch bis zum Tie-Break heran und konnten diesen dann sensationell mit 11:9 für sich entscheiden. Im Anschluss an das Punktspiel verköstigte Peter Klinke beide Mannschaften mit gegrillten Steaks.

Torwartcamp

Am vergangenen Samstag bekam das Helstorfer Tennishaus, pünktlich zum Punktspielstart, einen neuen Anstrich. „Nachdem die Tennisplätze in diesem Jahr schon frühzeitig bespielbar sind (Dank der neuen Platzbaufirma!), wollen wir kurzfristig noch ein paar kleinere Sanierungsmaßnahmen am Tennisplatz durchführen, bevor es richtig losgeht“, so der 1. Vorsitzende Thomas Blanke. Die Holzfassade des Tennishauses brauchte langsam mal einen neuen Anstrich und zudem wurden auch ein paar alte Bretter ausgetauscht, alles in Eigenregie - Dank der fleißigen Helfer. Auf längerer Sicht sind auch noch Sanierungsmaßnahmen in den Tenniskabinen und die Begradigung des  Terrassenbelages, sowie der Gehwege, geplant. Die Aktiven der Tennissparte fiebern bereits der neuen Saison entgegen – Anfang Mai ist es dann soweit!

   

IMG 20190427 095441

IMG 20190427 095417

Maibaum 19