www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des SV Germania Helstorf e.V. von 1923!

Aktuelle Hinweise zum neuen Datenschutzgesetz (ab 25.05.2018) und der Nutzung der Webseite: klick hier! 



Bericht Mitgliederversammlung 28.01.11

E-Mail Drucken PDF

Mitgliederversammlung beim SV Germania Helstorf

Am Freitag den 28.01.2011 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des SV Germania Helstorf statt. Leider fehlten einige Abteilungsleiter und Kassenwart M. Knop aus Krankheitsgründen. Wolfgang Baudis (3. Vs) sprang kurzerhand für Markus Knop ein und trug den Kassenbericht, sowie den Haushaltsplan 2011 der Versammlung vor. Neben dem Kassenbericht, den Berichten des Vorstandes und der Abteilungsleitungen, standen auch wieder einige Wahlen auf dem Programm. Der 2. Vorsitzende Gerald Arnold und der Sportwart Thomas Schmidt wurden wiedergewählt. Neu im Vorstand ist Daniel Uhde, der die Vereinskasse von Markus Knop übernimmt. Knop scheidet aus beruflichen Gründen aus. Daniel Uhde war noch im letzten Jahr Kassenprüfer. Er wird nun durch Thomas Karok ersetzt, der neben Peter Homann und Dieter Heise im nächsten Geschäftsjahr die Vereinskasse prüfen wird. Leider konnte in der Versammlung kein neuer Jugendwart gewählt werden. Hier gilt es in naher Zukunft nachzubessern.

Einige Mitglieder wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Neben Hartmut Schliekermann (50 Jahre Mitglied!!!), wurden Stefan Ohlau (25), Matthias Schmidt, Christian Köhler, Julian Hundertmark und Udo Bortz (alle 15) geehrt. Leider fehlten noch einige andere zu ehrende Mitglieder. Auch Abteilungsleiter Claus Horn wurde geehrt. Er wurde vor kurzem 70 Jahre alt.

Ein Hauptthema in der Versammlung war die bevorstehende Fußball-Stadtmeisterschaft. Andreas Senger, (Förderverein), gab einen Überblick über die geplante Organisation des Turniers und die teilweise bereits begonnen Umbaumaßnahmen am Sportgelände.

Nähere Infos zu den Umbaumaßnahmen findet man auf der neu gestalteten Homepage des Vereins: www.svg-helstorf.de

 

Internes Hallenturnier am 12.02.

E-Mail Drucken PDF

Liebe Fußballerinnen u. Fußballer,

am Samstag den 12.02.2011 möchte der SV Germania Helstorf wieder das traditionelle „Interne Hallenturnier“ in der A-Halle der Kaserne durchführen. Hierzu möchten wir die Spieler der 1. Herren, 2. Herren, Ü40, Damen, A-, B-Junioren und B-Juniorinnen herzlich einladen. Natürlich dürfen aber auch Mitglieder aus den anderen Sparten gerne mitkicken.  

Turnierbeginn ist um 13.00 Uhr. Wir treffen uns bitte pünktlich ab 12.30 Uhr vor der Kaserne. (Wir sind von der Bundeswehr gebeten worden möglichst gemeinsam in die Kaserne zu fahren). 

Wie ihr ja wisst, steht bei diesem Turnier in erster Linie der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund. Daher möchten wir dieses Jahr auch möglichst wieder „gemischte Mannschaften“ aus allen Teams (per Los) gegeneinander antreten lassen, um die Gemeinschaft in unserer Fußballsparte zu stärken. Für das leibliche Wohl, gegen einen geringen Unkostenbeitrag (zu Gunsten der Fußballsparte), wird natürlich wieder gesorgt.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und freuen uns auf einen schönen gemeinsamen Nachmittag mit viel Spaß und vielen Toren!

Mit sportlichem Gruß

Björn Schumacher (Pressewart)

Tel.: 01637718722

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Hallen-Landesmeisterschaft 24.01.11

E-Mail Drucken PDF

Helstorferin läuft in die Spitze!

Die Germanen-Läuferin, Jill Poeppler, lief auf der Hallen-Landesmeisterschaft bei den A-Schülerinnen in die Landesspitze. Jill stand mit ihrer gemeldeten Zeit von 2:32,10 Minuten an 17. Stelle der Startliste. Es wurden 3 Zeitläufe, die nach Zeiten aufgestellt waren, gestartet. Jill war am Start des 1.Zeitlaufes. Nach Rücksprache mit ihrem Trainer, war der Rennverlauf so zu gestalten, dass sie von Beginn an für Tempo sorgen sollte und das Rennen von vorne kontrolliert. Das setzte sie in der Tat um. Von allen drei Zeitläufen lief sie in der ersten Runde die schnellste Zeit. Mit bangem Blick schaute der Trainer auf die Durchgangszeit. Verkraftet sie diese Zeit? Sie tat es. Mit einer tollen Energie konterte sie alle Angriffe und lief in ihrem 2.Bahnlauf überhaupt mit persönlicher Bestzeit, 2:29,46 Minuten, zum Sieg. Da der 2.Zeitlauf langsamer war und im letzten Lauf nur vier Mädels schneller waren, stand sie als Fünfte auf dem Siegerpodest.    

Einzelfoto: Jill nach der Siegerehrung
Foto auf der Laufbahn: Jill auf dem Weg zum Sieg.

 

Umbaumaßn. SMS / Stand: 24.01.

E-Mail Drucken PDF

SMS 2011 / Info: Umbaumaßnahmen am Sportgelände

Stand: 24.01.2011

Die Umbauarbeiten am Sportgelände haben begonnen! Ab sofort findet jeden Samstagvormittag von 10.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr ein Arbeitseinsatz statt.

Stand der Arbeiten:

1.

Zunächst wurde die Grillhütte zum Teil abgerissen bzw. entkernt, um für die Umbaumaßnahmen Platz zu schaffen. Geplant ist, dass das Grundgerüst stehen bleibt, der Sockelbereich wird ausgemauert, der Tresen erhält eine neue Platte, die Verkaufsfläche innen wird komplett saniert (Rigips), die Wasser- und Stromanschlüsse werden überarbeitet und das Dach wird saniert. Diese Arbeiten werden in den nächsten Tagen begonnen.

2.

Die Innensanierung des Clubheims hat ebenfalls begonnen. Die Fa. Fälchle und die Fa. Oehlerking haben mit den Sanitärräumen (WC’s) begonnen. Es werden neue Fliesen gelegt, die alten Holztüren getauscht, die Wasserleitungen saniert, die Heizungsanlage überarbeitet und die Duscharmaturen erneuert.

 

Fotos von der Grillhütte (Stand: 17.01.)

 


Seite 62 von 64

Förderkreis Leichtathletik

Werbung

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Werbung

Facebook