www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des SV Germania Helstorf e.V. von 1923!

Aktuelle Hinweise zum neuen Datenschutzgesetz (ab 25.05.2018) und der Nutzung der Webseite: klick hier! 



Umbaumaßn. SMS / Stand: 14.03.

E-Mail Drucken PDF

SMS 2011 / Info: Umbaumaßnahmen am Sportgelände

Stand: 14.03.2011

1.)

Am letzten Samstag (12.03.11) wurde an der neuen Grillhütte die Rückwand abgerissen, die Elektro- und Wasserleitungen freigelegt bzw. abgeklemmt. In diesem Zuge wurden die Abwasserrohre bereits neu verlegt. Auch der Sickerschacht wurde freigeschaufelt und Frank Wehrmann hat die letzten Ausfachungen zugemauert. Am nächsten Samstag (19.03.) wird dann die Rückwand erneuert. Die Wasserleitungen werden dann in den nächsten Tagen neu verlegt, sowie die Elektrokabel neu gezogen.



 

2.)

Die Innenarbeiten im Clubheim schreiten ebenfalls voran. Im Flur wurde die Holzdecke von Erwin Fälchle mit Rigipsplatten verkleidet!

 


 

Cross-Bezirksmeisterschaft 2011

E-Mail Drucken PDF

Cross-Bezirksmeisterschaften 2011 in Helstorf

Die Leichtathletikabteilung der Germanen war Ausrichter der Bezirksmeisterschaften im Crosssprint (700m) für Männer, Frauen, Jugend und A-Schüler/Schülerinnen, sowie der Senioren/Seniorinnen über die Distanz von 4600 Meter. Mit fünf Titeln, drei Vize-Meistern und zwei Mannschaftssiegen sowie im Rahmenprogramm der B- und C-Schüler nochmals drei Siege und zwei zweite Plätze waren die Helstorfer erfolgreichster Verein.

Für den ersten Glanzpunkt sorgte Jill Poeppler. In 2:25 Minuten sprintete sie bei den Schülerinnen die 700-Meter und kam überlegen mit 40 Metern Vorsprung ins Ziel und sicherte sich den Titel. Bei den Schülern M15 siegte Nicolas Berg in 2:22 Minuten. In der Jugendklasse setzten sich die Erfolge fort. Jonathan Haeuser und Pascal Stasner dominierten auf der Sprintstrecke. Jonathan gewann bei der A-Jugend in 1:54 Minuten und nur mit einer Sekunde Rückstand kam der Helstorfer Neuzugang Pascal mit einer starken Leistung bei der B-Jugend als Sieger ins Ziel. In der Teamwertung gab es für die A-Jugend mit J. Haeuser, K. Kues (6.Platz) und T. Killig (8.Platz) den Mannschaftstitel vor der SG Misburg. Durch zwei krankheitsbedingte Ausfälle platzte bei der B-Jugend leider die Titelhoffnung. Bei der weiblichen B-Jugend holte sich das Germanen-Trio mit Loreena Hadaschik (4.Platz), Ronja Diekmann (5.Platz) und Lisa Rogalla (7.Platz) den Titel. Im Frauen-Sprint lief die Helstorfer W30-Seniorin Christiane Raufer in 2:14   Minuten auf den zweiten Platz. Petra Hothan wurde in dem Lauf Fünfte (2:44). Christiane musste auf ihren zweiten Einsatz über die 4600m-Strecke wegen einer starken Erkältung verzichten. Im Männer-Sprint liefen Florian Gunga (1:56) auf den 3. Platz und Robert Hartwig (2:15) auf den 8.Platz. Bei den Senioren war der Helstorfer Zieleinlauf in der Alterklasse M40 über 4600 Meter: Sechster Oliver Markworth (17:39), Achter Matthias Bansa (18:20), Neunter Björn Flohr (18:26) und Elfter wurde Volker Banschbach (20:12). In der Altersklasse M45 kamen Sven Quittkat (19:33) als Neunter und Frank Wedemeier (19:50) als Elfter ins Ziel. In der Mannschaftswertung M40/M45 belegten Helstorf I (Markworth, Bansa, Flohr) den 3.Platz und Helstorf II (Quittkat, Wedemeier, Banschbach) den 4.Platz. In der Altersklasse M50 wurde Andreas Hadaschik in 16:58 Minuten Vize-Meister und Hubert Diekmann (22:25) wurde Neunter. Christian Schulz wurde in der Altersklasse M60 in 18:14 Minuten ebenfalls Vize-Meister. Bei den Seniorinnen W35 wurde Manuela Leppin (22:21) Meisterin. In der AK W40 wurde Sandra Jakobus (20:18) Vize-Meisterin. Auf den gleichen Platz in der AK W45 lief Doris Dannenberg in in 20:19 Minuten. Fünfte in dem Lauf wurde Christiane Kayka (23:45). Dorothea Diekmann lief in der AK W50 auf den 3.Platz (22:42). In der Mannschaftswertung W30-W45 holten sich die Germanenläuferinnen S. Jakobus, D. Dannenberg, M. Leppin den Titel.

Im Rahmenprogramm über die 1600m-Distanz siegte in der AK M13 Manuel Hadaschik in 6:49 Minuten. Bei den Schülerinnen W13, die die gleiche Strecke laufen mussten, kam Rebekka Abel in 7:44 Minuten als Dritte ins Ziel. Die Schüler und Schülerinnen C mussten zwei 700m-Runden laufen. Bei den Schülerinnen W10 siegte Laureen Precht in 6:49 Minuten. In der Ak W11 liefen Benita Hadaschik auf den fünften (6:33) und Hannah Abel auf den 6.Platz (8:05). Bei den Jungen wurde Luca Bansa in der Ak M10 Zweiter (6:15). Julian Berg holte sich den Sieg in der AK M11 in 5:42 Minuten. Auf den zweiten Platz lief Bjarne Möller in 6:47 Minuten.

Foto 1+2: Jill Poeppler (Start-Nr. 660)

Foto: Umfeld

Foto: Jonathan (Start-Nr. 666) und Pascal (Nr. 664)

Foto: Kristian (Nr. 667) und Marc (Nr. 663)

Foto: Umfeld

Foto: Christiane (2. Platz) und Petra (5. Platz)

Foto: Doris Dannenberg (Nr. 693)

Foto: Siegerehrung Niclas Berg

 

Umbaumaßn. SMS / Stand: 28.02.

E-Mail Drucken PDF

SMS 2011 / Info: Umbaumaßnahmen am Sportgelände

Stand: 28.02.2011

In den letzten Tagen wurde wieder viel am Sportplatz gearbeitet:

1.)

Am letzten Donnerstag (24.02.11) haben die Senioren der Tennisabteilung die Holzfällarbeiten durchgeführt. Es wurden die Birken zwischen dem Fußballplatz und den Tennisplätzen gefällt. Auch eine Eiche auf dem Parkplatz musste weichen. Diese Maßnahme bringt viel Licht auf das Gelände. Sobald der Frost aus dem Boden ist, werden auch noch die Wurzeln entfernt:

 

2.)

Am Samstagvormittag wurde in Zusammenarbeit mit Andreas Leinz (Dachdecker) die ersten Dachschindeln auf die neue Grillhütte genagelt:

 

3.)

Auch die Innenausbauten im Clubheim sind schon wieder ein ganzes Stück vorangeschritten. Erwin Fälchle (Innenausbau) hat am Samstag drei weitere Türen eingesetzt.

 

Landes-Cross-Meisterschaften 2011

E-Mail Drucken PDF

Landes-Cross-Meisterschaften 2011 mit Hindernissen!

Die Landes-Cross-Meisterschaften in Ostercappeln waren für die Läufer unter schwierigsten Bedingungen ein echter Härtetest. Knöcheltiefer Boden, kurze und lange Steigungen forderten von den Athleten das Äußerste.

Die Helstorfer Crew war mit achtbaren Ergebnissen dabei. Bei den Schülerinnen W15 lief Jill Poeppler die 2,3 km (2 Runden) in 9:51 Minuten auf den 10. Platz. Die gleiche Strecke bewältigte Nicolas Berg (M15) in 8:54 Minuten und wurde ebenfalls Zehnter. Im Lauf der männl. Jugend B über 3,5 km wurde Pascal Stasner in 12:10 Minuten Neunter, Aaron Hadaschik in 12:44 Minuten Neunzehnter und Marc Poeppler landete in 15:18 Minuten auf den 33. Platz. Die Mannschaft wurde damit Vierter. Die männl. A-Jugend absolvierte die gleiche Strecke. Jonathan Haeuser wurde in 12:20 Minuten Zehnter, Tim Killig in 13:45 Minuten und Kristian Kues in der gleichen Zeit liefen auf den 25. Und 26. Platz. Für die Mannschaft war das der 3.Platz. Die Seniorinnen und Senioren liefen ebenfalls die 3,5 km. In der Altersklasse W30 belegte Christiane Raufer in 14:34 Minuten den

5.Platz. Die gleiche Platzierung erreichte Dorothea Diekmann (W50) in 18:26 Minuten. In der Seniorenklasse M40 wurden Oliver Markworth in 14:04 Minuten Vierter, Matthias Bansa in 14:47 Minuten Elfter, Björn Flohr in 15:03 Minuten Zwölfter und Volker Banschbach kam in 16:01 Minuten auf den 13.Platz ins Ziel. Die Mannschaft landete  damit in der Alterslasse M40/M45 auf den 5.Platz. Ein starkes Rennen lief Andreas Hadaschik in der Altersklasse M50, obwohl er noch 2 Tage vor dem Wettkampf mit Fieber kränkelte, lief er in 13:37 Minuten auf den Bronzeplatz. Hubert Diekmann wurde in 17:53 Minuten Siebenter. Christian Schulz (M60) war um die Mannschaft M50/M55 zu komplettieren, in der Klasse M55 gemeldet. Christian wurde in dieser Klasse in 15:36 Minuten Sechster. Die Mannschaft errang damit den Silberplatz.

Weitere Platzierungen: Schüler M14, 2,3 km, 20.Platz Peter Banschbach (10:26 Minuten). Weibl. Jugend B, 3,5 km, 20. Platz Ronja Diekmann (17:33 Minuten).

Foto: Jill (Start-Nr. 198)

Foto: Nicolas (Nr. 180)

Foto: B-Jugend 2. Runde

Foto: Pascal (Nr. 194)

Foto: Pascal (194) und Marc (191)

Foto: Oliver (189) und Andreas (184)

Foto: Christian

Foto: Matthias

Foto: Björn

Foto: Jonathan

Foto: Christiane

Foto: Dorothea

 


Seite 61 von 64

Förderkreis Leichtathletik

Werbung

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Werbung

Facebook