Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des SV Germania Helstorf e.V. von 1923!

 40


 

An alle Vereinsmitglieder

Einladung

Hiermit lade ich gem. § 13 der Satzung des SV Germania Helstorf von 1923 e.V. zur ordentlichen Mitgliederversammlung ein.

am:    Freitag, 10.02.2012    um:    19.00 Uhr

Ort:    Clubheim SV Germania Helstorf, Walsroder Str. 19

Folgende vorläufige Tagesordnung ist vorgesehen:

1.     Begrüßung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit.

2.     Ehrungen

3.     Jahresberichte:     a) Vorstand      b) Abteilungsleiter    c) Kassenbericht

4.     Bericht der Kassenprüfer

5.     Entlastung des Vorstandes

6.     Genehmigung des Haushaltsvoranschlages für 2012

7.     Bestätigung der Abteilungsleitungen

8.     Wahl der Kassenprüfer

9.     Wahl der Mitglieder des Ehrenrates

10.   Wahl zum Vorstand (turnusgemäß):

       a) 1. Vorsitzender für 2 Jahre            b) 3. Vorsitzender für 2 Jahre
   
       c) Pressewart u. Schriftführer für 2 Jahre

11.    Nicht turnusgemäße Wahlen zum Vorstand
   
12.    Verschiedenes

Wichtig:   

Anträge zum Punkt 12. „Verschiedenes“ müssen bis zum 27.01.2012 beim Vorstand eingereicht werden (persönlich oder Poststempel)!


Mit Sportgruß
gez.  A. Horns / 1. Vorsitzender
 

Diese Einladung als pdf-Datei zum Download: Tagesordnung

Weihnachtskaffee der Germanenathleten

Leichtathleten sagen den Sponsoren DANKE!

Der Trainer und Abteilungsleiter Claus Horn hatte Sponsoren, den Förderkreis und die Eltern der Aktiven zum 26. Weihnachtskaffee eingeladen. Horn konnte im festlich geschmückten Saal des Restaurant Wienhöfer über 100 Gäste begrüßen. Unter ihnen den Sportringvorsitzenden der Stadt Neustadt Gerd Müller mit Ehefrau und den 1. Vorsitzenden Germania Andreas Horns, sowie hochkarätige Sponsoren und den gesamten Förderkreis. In seiner Rede betonte er, dass ohne die Unterstützungen die Saisonvorbereitungen auf Mallorca nicht möglich wären. Die Sponsoren wurden im Umlaufverfahren auf der Leinwand gezeigt, hier führte Peter Homann die Regie. Für die kostenlose Versorgung mit Kakao, Tee und Kaffee sorgte das Restaurant Wienhöfer, dafür herzlichen Dank. Die Eltern der Aktiven zeichneten sich nun schon seit Jahren für ein tolles Kuchenbüffet aus. Die Athleten brachten ihren Dank durch die Bewirtung der Gäste zum Ausdruck.

Als Highlight sorgten nach dem Kaffee die „Crazy Devils“, von Sylvie‘s Dance & Gymnastic Studio aus Langenhagen. Die jungen Mädchen sorgten mit ihrem Auftritt für Begeisterungsstürme und wurden zu Zugaben gefordert.

Anschließend wurden auf der Leinwand Fotos vom Trainingslager und die Höhepunkte des Jahres der Athleten auf Landes- und Bundesebene  gezeigt.

Die abschließende Tombola, mit dem Hauptpreis: ein dreitägiger Wellness-Aufenthalt in Mecklenburg – Vorpommern rundete die Veranstaltung ab.

{gallery}Leichtathletik/2011/Dezember{/gallery}

Erfolgreicher Saisonabschluss der Germanen!

Zum Abschluss der Bahnsaison wurden in Hildesheim die Bezirksmeisterschaften der Langstaffeln ausgetragen. Der Trainer der Germanen schickte die 3x1000m – Staffel der männlichen B-Jugend in das Rennen. Der Startläufer Alexandr Merk übergab bereits nach 2,5 Runden mit 25m Vorsprung den Staffelstab an Aaron Hadaschik. Aaron vergrößerte den Abstand nach den gelaufenen 2,5 Runden und schickte den Schlussläufer Pascal Stasner ins Rennen. Mit dem beruhigenden Vorsprung spulte Pascal  die 2,5 Runden ab und über in der guten Zeit von 8:19,21 Minuten mit großem Vorsprung als Sieger die Ziel-linie.

In Hameln wurden die im Frühjahr ausgefallenen Bezirks-Crossmeisterschaften der Männer, Frauen, Jugend und Schüler gestartet. Die anspruchsvolle Bergstrecke oberhalb von Hameln, forderte von den Läufern die letzte Energie. Für die Helstorfer war solch eine Strecke völlig ungewohnt. Als erste Läuferin ging Jill Poeppler, bei den A-Schülerinnen, auf die 2800 Meter Strecke. Mutig lief sie die ersten 2100 Meter in die Führungsposition. Siebenhundert Meter vor dem Ziel mussten nochmals ein lange Steigung bewältigt werden, auf der schwanden ihre Kräfte. Zwei Läuferinnen zogen an ihr vorbei, so dass sie im Ziel Dritte in 12:08 Minuten wurde. Ähnlich war es bei der männlichen Jugend, die die gleiche Strecke absolvieren mussten. Bei der B-Jugend lief Pascal Stasner (9:37 Minuten) knapp geschlagen auf den Silberplatz. Sechster wurde Alexandr Merk (9:52 Minuten) und auf den achten Platz lief Aaron Hadaschik (10:04 Minuten). Mit der Mannschaft sicherten sich die drei Läufer den Mannschaftstitel. Im Lauf der A-Jugend lief Jonathan Haeuser in 9:29 Minuten ebenfalls auf den Silberplatz. Kristian Kues und Tim Killig kamen gemeinsam in 10:52 Minuten auf den 4.Platz und holten sich mit der Mannschaft ebenfalls den Meistertitel.

Von links: Alexander Merk, Kristian Kues, Jonathan haeuser, Tim Killig, Pascal Stasner, Aaron Hadaschik + auf den Armen der Bengels: Jill Poeppler

Beach-Soccer-Christmas-Cup 2011

Hallo Fußballfreunde,

wir, die D-Junioren des SV Germania Helstor,f veranstalten am Sonntag, 18.12.2011 von 10.00 - 15.00 Uhr unser Hallenturnier in der Beach-Soccer-Halle Mandelsloh für D-Juniorenmannschaften.

Hierzu laden wir euch herzlich ein!!!

Weitere Infos und Anmeldung (es sind sind nur noch wenige Plätze frei) klick hier:

BSC-Cup 2011