Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des SV Germania Helstorf e.V. von 1923!


 

Der für heute geplante Arbeitseinsatz fällt leider dem Wetter zum Opfer.

Ein neuer Termin folgt.

Wir bedanken uns bei den Hilfswilligen und wünschen allen ein schönes Wochenende.

Wir wollen am Samstag, den 24.09., von 09.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr, der Barriere am Sportplatz in Helstorf zu Leibe rücken.

Die lose Farbe und der lose Rost sollen entfernt werden. Die Barriere wird angeschliffen, trocken vom Staub befreit und dann gleich in weiß übergestrichen.

Schleifpapier, Pinsel und Farbe stellt der Verein.

Technische Hilfsmittel in Form von Flex mit Bürste oder andere Schleifgeräte können gern mitgebracht werden.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Jede helfende Hand ist herzlich willkommen.

Am letzten Wochenende konnten die Helstorfer Mannschaften lediglich einen Sieg einfahren.

Die Spielgemeinschaft der I. Frauen und die II. Herren mussten sich in Ihren Heimspielen den Gegnern jeweils mit 0-1 geschlagen geben.

Den einzigen Sieg des Wochenendes konnte die I. Herren verbuchen. Nach Toren von Pich, Stünkel und Koenemann wurde der Gast aus Elze mit 3-1 besiegt.

Mit diesem Sieg hat sich die I. Herren auf den 7. Tabellenplatz geschoben und den Anschluss zur oberen Tabellenhälfte gehalten

 

Die nächsten Spiele sind:

I.  Frauen am Sonntag, den 25.09., um 12.00 Uhr in Scharrel

II. Herren am Sonntag, den 25.09., um 12.00 Uhr in Altwarmbüchen

I.  Herren am Sonntag, den 25.09., um 15.00 Uhr in Suttorf

Als gelenkschonendes Ganzkörpertraining zur Kräftigung primär der Becken-, Bauch- und Rückenmuskulatur findet Pilates seit mehr als 50 Jahren stets weitere Anhänger. Wissenschaftliche Studien haben eine Reihe von beeindruckenden gesundheitsfördernden Wirkungen belegt. Diese Trainingsmethode verbessert Ausdauer und Flexibilität, kann chronische Schmerzen lindern sowie Stress abbauen.

Der SV Germania Helstorf will diese bereits seit fünf Jahren von ihm angebotene Sportart weiter ausbauen. Mit Karin Töllner konnte eine ausgebildete Pilates-Übungsleiterin verpflichtet werden, die jeweils mittwochs ab 18 Uhr im Luttmerser 'Haus an der Jürse' die Aktiven trainiert.

Abteilungsleiterin Ilka Heidenreich-Bieniek lädt Interessierte zu 'Schnupperstunden' ein und steht unter Tel.-Nr. 05072/616 zu weiteren Informationen gern zur Verfügung.