Herzlich Willkommen!

auf der Internetseite des SV Germania Helstorf e.V. von 1923!

 +++ Der SV Germania Helstorf unterstützt die Bürgerinitiative zur Erhaltung der Helstorfer Schule +++

Bitte helfen Sie mit und unterscheiben Sie die ONLINE-PETITION - VIELEN DANK! 


 

---𝗦𝗰𝗵𝗲𝗶𝗻𝗲 𝗳ür 𝗩𝗲𝗿𝗲𝗶𝗻𝗲 𝘄𝗶𝗿 𝘀𝗶𝗻𝗱 𝗱𝗮𝗯𝗲𝗶! ---
Zum zweiten Mal läuft nun schon die Aktion der REWE Märkte.
Durch "REWE unterstützt Vereine - REWE Scheine für Vereine" wird Amateursportvereinen ermöglicht sich, je nach Anzahl der gesammelten Vereinsscheine, Equipment auszusuchen.

Doch wie funktioniert das überhaupt genau?

4 einfache Schritte ⬇️
1. Ihr geht in einem REWE Markt einkaufen
2. An der Kasse werdet ihr gefragt ob ihr Vereinsscheine sammelt
3. Diese Frage beantwortet ihr mit ja und erhaltet dann 𝐩𝐫𝐨 𝟏𝟓 € 𝗘𝗶𝗻𝗸𝗮𝘂𝗳𝘀𝘄𝗲𝗿𝘁 einen Schein


4. Diesen könnt ihr nun :
a- Selbst in der REWE App einlösen


b - in der Rehbock Filiale in Helstorf in die selbstgebastelte Kiste einwerfen

c - bei Bertram Automobile an der Kasse aabgeben

d - bei unserem ersten Vorsitzenden oder unserer Pressewartin in den Briefkasten werfen. Diese lösen den oder die dann für euch ein.
Adresse: Tannenweg 12
31535 Neustadt am Rübenberge (Helstorf)
oder
Adresse: Am Born 1
30900 Wedemark (Abbensen)
Noch Fragen ?  Dann klickt auf diesen Link und schaut euch das Video an.⬇️

https://www.facebook.com/174206369327803/posts/3662973743784364/


--------------------------------𝐖𝐢𝐜𝐡𝐭𝐢𝐠----------------------------------
In Helstorfer Umkreis sind die nächsten REWE Märkte aber erst in Mellendorf, Neustadt und Schwarmstedt.
Daher ist es gerade für uns schwierig viele Scheine zu sammeln. Anderswo können Boxen an den Kassen postiert werden um darauf aufmerksam zu machen und den beheimaten Verein zu unterstützen doch wir haben diese Möglichkeit nun mal nicht.
Können wir nicht ändern wissen aber genau, dass wir auf euch zählen können!
Egal ob Mitglied oder nicht, alle können sammeln und somit uns unterstützen. Da sehr viele Scheine gesammelt werden müssen um diese überhaupt in Prämien umwandeln zu können benötigen wir EUCH.

Bitte teilt diesen Beitrag und die Information, dass wir vom SV Germania Helstorf bei der Aktion teilnehmen auf allen Ebenen.
In eurem Whatsappstatus, hier bei Facebook, in euren Familiengruppen, in euren Team bzw. Sportgruppen, über Mundpropaganda und und und .....

Danke an alle lieben Menschen die unsere Arbeit und somit den Verein unterstützen. Danke fürs teilen fürs sammeln und einfach dafür, dass es euch gibt!!!
Bleibt gesund passt auf euch auf und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!!!!💙💙💙💙

Im Auftrag des Vorstandsteams
Tabea 😊

Im Trainerteam der I. Herren von Germania Helstorf steigt die Qualität.

Bereits seit der Saison 2017/2018 ist unser ehemaliger Torwart Daniel Uhde als Torwart-Trainer bei Germania Helstorf aktiv. Regelmäßig leitet er das Torwarttraining und hat auch schon erfolgreich mit einem Torwart-Camp in Helstorf auf sich aufmerksam gemacht.

Seine Entscheidung den dreiwöchigen Lehrgang zur C-Lizenz in Barsinghausen zu besuchen, ist bereits im letzten Jahr gefallen. Besonders das einwöchige Modul Torwarttraining hatte es ihm natürlich angetan. Am 9. Oktober 2020 hat Daniel nach erfolgreicher Prüfung seine C-Lizenz erhalten und ist nun mit noch mehr Fachwissen ausgestattet. Eine echt großartige Leistung und ein wahrer Glücksfall für das Team der Germanen aus Helstorf.

Und wir legen noch einen drauf…..

 

Mit Beginn der Saison 2019/2020 ist Thorben Neugebauer nicht nur als Spieler auf dem Platz, sondern auch als spielender Co-Trainer aktiv.

Mit seinem extremen Ehrgeiz gibt er immer alles für das Team und den Verein. Um für die Zukunft noch besser aufgestellt zu sein und gerade den jungen Spielern eine Alternative zu bieten hat Thorben seine persönliche Qualifikation erhöht und den Trainierlehrgang mit dem Bestehen der Trainer B-Lizenz abgeschlossen.  

Das gesamte Team der I. Herren aus Helstorf freut sich sehr über die bestandenen Prüfungen und die damit verbundene erhöhte Qualität bei den Trainingseinheiten.  

Herzlichen Glückwunsch an Daniel und Thorben und vielen Dank für Euren Einsatz.

Betrifft: Aussetzung des gesamten Sportbetriebes für mindestens November 2020

Liebe Mitglieder,

wie Ihr sicherlich aus den Medien bereits erfahren habt, haben die Regierungschefs der Länder für  Deutschland ab Montag, 02.11.2020 für mindestens vier Wochen einen weiteren Lockdown  angekündigt. Ziel ist es, soziale Kontakte so weit wie möglich einzuschränken, um die auf Rekordhöhe gestiegenen Infektionszahlen in den Griff zu bekommen.

Hiervon sind wir als Sportverein ebenfalls betroffen.

Daher wird das gesamte Sportgelände sowie die Turnhalle für den Sportbetrieb offiziell ab Montag, 02.11.2020 bis auf Widerruf geschlossen!

Wir bedauern diesen Schritt außerordentlich, denn bisher haben wir alle Corona-Regeln nach bestem Wissen und Gewissen erfüllt und einen erheblichen Aufwand betrieben.

Sobald wieder Lockerungen seitens der Regierung in Kraft treten, werden wir Euch informieren.

Bitte bleibt alle gesund!  

Mit sportlichen Grüßen

Hubert Weißbrich

1. Vorsitzender

Im Namen des Vorstands des SV Germania Helstorf

Hey ihr Freunde des gepflegten Fußballs,
wie ihr sicherlich schon aus den Medien erfahren habt, ist es nur eine Frage der Zeit bis die Durchführung der Punktspiele sowie evtl das Training wieder untersagt werden.
Wir vom SV Germania Helstorf können nur die Daumen drücken und für all unsere Mitgleider hoffen, dass die letzten Spiele bestritten und das Training weiter stattfinden kann.
Trotzdem gibt es schon eine Neuerung:
**𝔸𝕔𝕙𝕥𝕦𝕟𝕘**
Es gilt durch das Ausweiten der Maskenpflicht ebenfalls eine Maskenpflicht für alle Menschen die das Sportgelände betreten!
Also für alle Spieler außerhalb des Aufwärmens und des Spiels sowie auch für Zuschauer.
Dieses wird von den zuständigen Ordnern auch beachtet und bei mehrmaligem Aufordern ohne Reaktion oder Verweigerung ohne gültige Maskenbefreiung kann ein Platzverweis ausgesprochen werden.
Bitte lasst euch von diesen Maßnahmen nicht abschrecken, denn ein Fußballspiel ohne Fans ist nur halb so schön.
Nun aber zum vergangenen Wochenende:
Während das Spiel der I.Herren gegen Steinhude ,aufgrund von zwei Covid-19 Verdachtsfällen im Steinhuder Kader, auf Samstag den 14.11 um 14Uhr verschoben wurde waren unsere anderen Jungs mal wieder erfolgreich. ⬇️
🅺🅰🅼🅿🅵🅴🆂🅶🅴🅸🆂🆃 🅶🅴🅶🅴🅽 🅼🅴🅲🅺🅻🅴🅽🅷🅾🆁🆂🆃
Am Sonntag dem 25.10 besiegte unsere II. Herren den FC Mecklenhorst II mit 3:2, nach 0:2 Rückstand. Die Helstorfer Jungs wirkten mit Beginn des Spiels unkonzentriert und nachlässig. Sie wurden früh mit 2 Gegentreffern nach Ecken bestraft (16. Und 29. Minute). Doch vor der Pause gelang der Germania II noch der wichtige Anschlusstreffer zum 1:2 durch Abedin Dibrani. Trainer Fauas Mirzo fand in der Halbzeitpause deutliche aber auch anscheinend die richtigen Worte für das Spiel. Wie ausgewechselt war das Team aus Helstorf in der 2. Hälfte. Das Spiel verlief ab diesem Zeitpunkt einseitig, leider verpasste Helstorf einige Großchancen. Demijan Dilman konnte seine gute Leistung im Spiel nicht krönen und vergab drei Großchancen (49. 57. und 79 Minute).Hase erzielte in der 63. Minute durch einen grandiosen Freistoß das zwischenzeitliche 2:2.
Unsere Nummer 10 jedoch verlor in der 77. Minute die Nerven und musste mit Gelb-Rot, nach Meckern vom Platz. Trotz der Unterzahl hat sich an den Spielanteilen nichts verändert.
Abedin Dibrani schnürte in der 79. als Innenverteidiger seinen Doppelpack und erzielt das völlig verdiente 3:2 und machte sich damit zum Mann des Spiels. Weiter geschwächt wurde unsere II. durch ein unglückliches Foul von Jason Spurr der 88. Minute.
In der Nachspielzeit des Spiels wurde es nochmal hitzig und bei einer Rudelbildung musste auch ein Spieler von Mecklenhorst II vom Platz.
Ein sehr abwechslungsreiches Spiel, jedoch mit einem sehr verdienten Sieg, brachte dem „Neu-Trainer“ Fauas Mirzo die ersten 3 Punkte. Seine Bilanz von 3 Spielen und 4 Punkten lässt weiterhin auf eine erfolgreiche Saison und Zukunft der Germania II hoffen. Am nächsten Sonntag dem 01.11. um 11.00 Uhr (bei uns zu Hause) werden die nächsten 3 Punkte gegen Marienensee II anvisiert.
Das kommende Wochenende spielen dann wieder alle Mannschaften🥳
 
2.Herren (wie oben schon erwähnt): Sonntag /01.11 - zuhause 11Uhr gegen Mariensee/Wulfelade II
.
.
1.Damen: Sonntag/01.11 - in Neustadt 14:30Uhr gegen Wacker Neustadt - Derbytime!!!! 😍
.
.
1.Herren: Sonntag/01.11 -in Brelingen 14Uhr gegen die Aufstiegsfavoriten vom 1.FC Brelingen
.
.
2.Damen: Sonntag/01.11- in Langenhagen 13Uhr gegen die aus der Bezirksliga stammende 7 von Sparta Langenhagen