www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

2.535,--€ Spenden für B-Platzsanierung!

E-Mail Drucken PDF

Seinen herzlichen Dank richtet der Vorstand des SV Germania Helstorf an alle 142 Unterstützer, die durch ihre Spende einen wesentlichen Beitrag zur Kostendeckung hinsichtlich der zwingend erforderlichen Sanierung des Trainingsplatzes geleistet haben! Ein besonderer Dank gilt dem Initiator dieser Aktion, dem Trainer der 1. Fußball-Herrenmannschaft Matthias Maszke, sowie der Hannoverschen Volksbank. Diese unterstützte das Projekt im Rahmen des 'Crowd funding' (von englisch crowd für ‚(Menschen-)Menge‘ und funding für ‚Finanzierung‘, auf deutsch auch Schwarm- oder Gruppenfinanzierung) mit 5,--€ pro Spender = 710,--€.

Inzwischen wurde der Betrag dem Vereinskonto gutgeschrieben. Eine namhafte Einzelspende sowie weitere Zuschüsse zu der mit rd. 6.200,--€ teuren Maßnahme führten zusätzlich zu einer deutlich verringerten Belastung des Germania-Haushaltes.

Infolge der Auflockerung und Planierung der Rasendecke einschließlich der ganzflächigen Neueinsaat lässt sich der bisher als 'hart' und 'sehr uneben' empfundene B-Platz wesentlich besser bespielen, stellten die Fußball-Aktiven bereits fest. Einen besonderen Arbeitseinsatz hatten Platzwart Frank Wehrmann sowie die Vorstandsmitglieder Hubert Weißbrich und Jürgen Gödecke zu bewältigen. Der mobile Rasensprenger musste von ihnen aufgrund des extrem regenarmen Sommers lang bis zu dreimal täglich umgestellt werden, um insbesondere das Wachstum der Neueinsaat sicherzustellen. Im kommenden Jahr ist eine ähnliche Ausbesserungsmaßnahme für den A-Platz vorgesehen.