www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Frauenfußball 1. Kreisklasse

E-Mail Drucken PDF

STK Eilvese - SV Germania Helstorf II  3:5

Eine 1. Halbzeit 'wie aus dem Bilderbuch', so Trainer Jens Utecht, zeigte die 2. Damenmannschaft des SV Germania Helstorf beim Ligakonkurrenten in Eilvese. Nach zum Teil tollen Kombinationen schossen Marisa Kühn, Christiane Hartmann, Maren Gieslerk, Manja Knüppel-Heinemeier und Lena Ziemek eine 5:0 Führung für die Germaninnen heraus, bevor Eilvese kurz vor dem Pausenpfiff den Anschlusstreffer erzielen konnte. Die intensive Laufarbeit der nur mit einer Ersatzspielerin angereisten Helstorferinnen rächte sich im 2. Spielabschnitt. Die Gäste wirkten erschöpft und Eilvese dominierte nun das Spielgeschehen. Dennoch geriet der Sieg, durch den der SV Germania Helstorf in der Tabelle am STK Eilvese vorbeiziehen konnte, trotz zwei weiterer Gegentreffer zum 3:5 Endstand nicht in Gefahr. Am kommenden Freitag (29.09., 19 Uhr) wollen die Germaninnen beim Heimspiel gegen die SG Steinhude/Klein Heidorn einen weiteren Sieg einfahren.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. September 2017 um 12:56 Uhr