Leichtathletik News

Einen sensationellen Deutschen Rekord liefen die Senioren M50/M55 der Startgemeinschaft Helstorf-OTB-MTV49 mit der 4x400m-Staffel auf dem Sportfest in Gifhorn. In einem starken Teilnehmerfeld, mit der Landesmeister- Männerstaffel der LG Braunschweig die im Schnitt 30 Jahre jünger sind und unserer M40-Staffel, wurde der Rekordlauf gestartet.

Die jüngsten Leichtathleten Germanias, die von Susanne Helfers trainiert und betreut werden, absolvierten ihren ersten Mehrkampf in Burgdorf. 

Auf der U16 – Landesmeisterschaft in Wilhelmshaven war Julian Berg (M14) am Start. Am Samstag lief er die 800 Meter. 31 Teilnehmer waren in 3 Zeitläufen aufgeteilt. Julian lief im 2. Zeitlauf ein beherztes Rennen und siegte in neuer Bestzeit von 2:17,65 Sekunden.

Sehr erfolgreich schnitten die Germanen auf den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Erfurt ab. Die 4x100-Meter-Staffel der StG bei den M40/45-Senioren hatte das Ziel, im Endlauf in dem starken Teilnehmerfeld, einen Platz auf dem Siegerpodest  zu erreichen. 

Germanenathleten erneut auf der Erfolgsspur! Um Landestitel wurde in Edemissen im Blockwettkampf gekämpft. In der Altersklasse M14 war Julian Berg im BWK-Lauf gemeldet, in dem er mit berechtigten Hoffnungen auf eine gute Platzierung startete.