www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

5 neue Volleyball-Schiedsrichterinnen

E-Mail Drucken PDF

Nach der im Oktober letzten Jahres erfolgreich abgelegten theoretischen Prüfung bestanden nun alle fünf zum Lehrgang gemeldeten Nachwuchsspielerinnen der Volleyballabteilung des SV Germania Helstorf auch den praktischen Teil. Der eigens aus Lehrte angereiste Lehrwart Andreas Gansel konnte Pia Rabe, Lena Bruns, Elisa Bockelmann, Sabrina Schewe und Ricarda Wolf in der Helstorfer Turnhalle den Schiedsrichterschein D (bis Kreisliga) aushändigen. 

16 Spielerinnen und Spieler der Abteilung hatten sich bereit erklärt, für diese Prüfung ein Spiel unter Wettkampfbedingungen auszutragen. Unter der kritischen Beobachtung Gansels leiteten die Absolventinnen abwechselnd die Partie. Wichtig sei vor allem die eindeutige Fehler- und Punkteanzeige, erläuterte Gansel. Die deutlich erkennbare Nervosität der Prüflinge wich der Freude, als ihnen der Schiedsrichterschein ausgehändigt wurde.

Kirsten Bruns, die im April dieses Jahres bereits 24 Jahre lang die Volleyballabteilung der Germanen leitet und auch als Trainerin fungiert, stehen nun 7 Aktive mit D- und weitere 10 Spieler/-innen mit FÜ-Schein (Hobbyklasse) für den Spielbetrieb zur Verfügung.