www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

U14w in 2 Spielen siegreich!

E-Mail Drucken PDF

Volleyballerinnen U14w in 2 Spielen siegreich! 

Am Sonntag, den 15.April 2012 spielten die Mädchen U-14 Jahrgang ´98 und jünger in Ilten ihren vorletzten Punktspieltag. Zunächst traten die Helstorferinnen gegen den TSV Krähenwinkel an. Der erste Satz ging verdient an die Germanen mit 25:20 Punkten. Im zweiten Satz zeigten sich die Krähenwinkler zwar kämpferischer, die Helstorferinnen behielten aber dennoch die Oberhand und gewannen den diesen Satz ebenfalls mit 25:20 Punkten. Der erste Sieg war eingefahren.

Der nächste Gegner hieß Groß Buchholz! Der Gegner glänzte zunächst mit ihren weiten Aufschlägen ins gegnerische Feld. Die Helstorfer Volleyballerinnen hielten aber gut dagegen und bauten geschickt in den eigenen Reihen auf. Ricarda Wolf punktete immer wieder mit ihren Longline-Angriffsschlägen und so gewannen die Germanen den Satz knapp mit 25:23 Punkten. Im zweiten Satz ließen sie die Groß Buchholzer nicht in Spiel kommen und gewannen diesen relativ klar mit 25:15 Punkten.

Im 3. Spiel hatten die Helstorfinnen nun schwer zu kämpfen, da sich langsam Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten einstellten. Das Spiel ging somit auch am Ende klar mit 50:30 Punkten an den TSV Großmunzel.

Quelle: Text und Bild (K. Bruns)

 

Gespielt haben:

(stehend von links) Tessa Bode, Julia Litinski , Ricarda Wolf, Pia Rabe,

(sitzend von links) Debbie Wunderlich, Laura Claus,

 (vordere Reihe) Elisa Bockelmann