www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Weihnachtskaffee für den LA-Förderkreis!

E-Mail Drucken PDF

Zum nunmehr 30. mal hatte in diesem Jahr die LA-Sparte den Förderkreis der Leichtathleten zum Weihnachtskaffee eingeladen. Auf dieser Veranstaltung, die seit 1985 von Claus Horn jedes Jahr veranstaltet wird, wollen die jungen Athletinnen + Athleten ihren Förderern gegenüber Danke sagen!

Mit über 100 Personen fand diese Veranstaltung in der Oase, Haus an der Jürse, in Luttmersen statt. Nach der Begrüßung der Gäste von Horn, bei der er nochmals auf die großartige Unterstützung des Förderkreises hinwies, ohne deren Unterstützung wären 14 Tage Trainingslager Mallorca nicht denkbar, bat er die Gäste zum Kuchenbuffet.                      

Die Mütter der Athleten und die Seniorinnen zauberten für das Auge ein tolles Kuchen- und Tortenbuffet auf den Ausgabetresen. Mit Getränken versorgte uns die Hausherrin, Frau Kraft. Für die Versorgung an den Tischen waren die jungen Athleten zuständig. Für eine vorweihnachtliche Stimmung sorgten Eberhard Horn und die Athletin Benita Hadaschik am Piano.

Highlight nach dem Kaffee war der Auftritt der Cheerleader-Formationen von Sylvie’s Dance + Gymnastic Studio. Die Gruppen „Dance Factory“ und „Cheerleaderinnen von den Flying Devils“ sorgten für Begeisterungsstürme. Im Anschluss an dem Auftritt der Tänzerinnen, gab Horn einen sportlichen Jahresrückblick, in dem er alle Athleten die Meistertitel errangen vor die Bühne bat, wobei die beiden Deutschen Staffeltitel (4x100m + 4x400m) und der Silbertitel (3x800m) die Höhepunkte waren.

Der Losverkauf für eine vorbereitete Tombola war der Abschluss der Veranstaltung, deren Hauptpreis war ein Wellness-Wochenende für zwei Personen. Der Überschuss der Tombola fließt, wie soll es anders sein, in die Finanzierung des Trainingslagers 2016. 

Fotos von der Gruppen: „Dance Factory“ und „Flying Devils“