www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

TT Seniorinnen auf Regionsebene erfolgreich

E-Mail Drucken PDF

"Da war mehr drin!", resümierten Nicole Seim und Angelika Schewe nach den Tischtennis Spielen am Finaltag (14.06) der Seniorinnenrunde (Ü40) in Gehrden übereinstimmend.

Nach der überstandenen Vorrunde, an der in wechselnder Besetzung  auch Melanie Meyer teilnahm, bezogen die beiden Spielerinnen im Eröffnungsspiel gegen den SV Gehrden eine unnötige 1:3 Niederlage. Die Auftaktniederlage im Einzel durch Angelika Schewe konnte Nicole Seim noch ausgleichen. Das anschließende Doppel entschied der SV Gehrden knapp für sich. In einem packenden Schlüsselspiel unterlag Nicole Seim ihrer Gegnerin mit 1:3 Sätzen (16:14, 9:11, 12:14, 10:12). Ein Sieg gegen den SV Gehrden hätte den 2. Platz in diesem Regionswettbewerb bedeutet, denn der erwarteten Niederlage gegen den späteren Regionsmeister SV Langreder I folgte ein klarer Sieg der Germaninnen gegen SV Langreder II. Dennoch konnte das Helstorfer Team mit seiner Leistung und dem errungenen 3. Platz zufrieden sein. Noch am Vortag hatte die beiden Finalistinnen in Bordenau ein achtstündiges Doppelturnier bestritten, dessen Anstrengungen sich auf diesen Finaltag leider sichtbar auswirkten.