www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

TT Stadtmeisterschaft

E-Mail Drucken PDF

Grefe/Gödecke siegen im Doppel

Mit 16 Teilnehmern starteten die Tischtennisspieler Germanias bei den in diesem Jahr vom TV Mandelsloh ausgerichteten Stadtmeisterschaften. Neben vielen guten Platzierungen gelang es der Paarung Patrick Grefe/Jürgen Gödecke sogar, den Stadtmeistertitel in der Doppelkonkurrenz der 2. Kreisklasse nach Helstorf zu holen.

Beide gehörten auch zum Favoritenkreis in der Einzelkonkurrenz, doch patzte Patrick Grefe gegen den taktisch besser aufgelegten späteren Turniersieger Ludger Schmidt (SV Empede/Himmelreich), so dass am Ende nur der 3. Platz heraussprang. Jürgen Gödecke zog sich nach drei deutlich gewonnenen Spielen eine Wadenzerrung zu und verzichtete zugunsten der Doppelkonkurrenz auf diesen Turnierteil.

Mit Doppelpartner Tobias Autsch (TV Mandelsloh) hatte Gödecke am Vormittag bereits den 3. Platz in der Kreiliga erreicht und dabei sogar die favorisierte Paarung Mario Meyer/Ludger Schmidt (TSV Mühlenfeld/SV Empede- Himmelreich) aus dem Rennen geworfen. Ebenfalls einen kaum erwarteten 3. Platz belegten Nicole Seim/Angelika Schewe im Doppelturnier der Damen-Kreisliga.

In der Schülerinnen-A-Konkurrenz überraschte Lara Strecker, die die in der Doppel-Konkurrenz mit Partnerin Selenay Buldu (TV Mandelsloh) das Finale erreichte, sich aber gegen Julia Peters/Emma Jacobs (SV Empede-Himmelreich) geschlagen geben musste. 

Foto: Jürgen Gödecke und Patrick Grefe auf dem Siegertreppchen