www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Diebstahl und Vandalismus auf dem Sportgelände

E-Mail Drucken PDF

Erheblichen Schaden richteten bisher unbekannte Täter auf dem Sportgelände des SV Germania Helstorf an. Nachdem vor einigen Tagen bereits die Edelstahl-Rosten von zwei Holzkohlegrills entwendet wurden, mussten die 'Germanen' am vergangenen Wochenende die mutwillige Zerstörung des an der Stirnseite des Sportheims angebrachten Leuchttransparents feststellen. Außerdem stießen die Vandalen gestapelte Gartenstühle um, 'verteilten' weitere auf der Sportheimterrasse und kippten einige Müllbehälter aus. 

'Das hat nichts mehr mit Dumme-Jungen-Streiche zu tun!', äußerte sich Germanias Vorsitzender Hubert Weißbrich verärgert. Inzwischen hat er bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt erhoben. Die von keiner Versicherung gedeckten Kosten in Höhe von rd. 1.000,--€ fallen nun der Vereinskasse zur Last.