www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Vereins News

Dieter Köhler verstorben!

E-Mail Drucken PDF

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Dieter Köhler, der am 07.06.2011 plötzlich und unerwartet verstorben ist. Die Beisetzung fand am 16.06.2011 auf dem Friedhof in Mandelsloh statt.

Lieber Dieter, wir werden dich nie vergessen!

 

Umbaumaßn. SMS / Stand: 06.06.

E-Mail Drucken PDF

SMS 2011 / Info: Umbaumaßnahmen am Sportgelände

Stand: 04.06.2011

In den letzten 2 ½ Wochen wurde am Sportgelände viel geschafft. Die Plasterarbeiten am Haupteingang und neben der neuen Grillbude sind fast abgeschlossen. Die Volleyballer haben die beiden Längstseiten des Clubheims gestrichen und Thorsten Günther hat angefangen den Container dahinter zu sanieren. Zudem wurde der Gehweg zum B-Platz mit Kies (Spende von Lars Bartling – VIELEN DANK!) aufgefüllt. Auch wurde mit dem Abschleifen des Geländers begonnen. In den nächsten Tagen bekommt das Geländer dann einen neuen Anstrich und die Bandenwerbungen werden wieder angeschraubt. Jens Mußmann hatte zuvor fleißig am Handlauf und an den Winkeln geschweißt und Ausbesserungen vorgenommen.

Die „großen Baustellen“ sind mittlerweile fast abgeschlossen! Hier mal ein kurzer Überblick welche Arbeiten in den nächsten 6 Wochen noch erledigt werden müssen, bevor kurz vor Beginn der Stadtmeisterschaft mit der Reinigung der Anlage die Arbeiten am Sportgelände abgeschlossen werden:

Grillhütte: Schleifarbeiten innen, Elt.-Installation, Inneneinrichtung, Anbau + Türen

Clubheim: Kabinen streichen,  Stirnseiten streichen, Dusche überarbeiten

Geländer: restlicher Handlauf abschleifen, Handlauf + Pfosten streichen

Pflaster: Anschlusskanten einpassen, Gehweg vervollständigen

Beet vorne: Kantensteine setzen, Unkraut entfernen, Mulch einbringen

Container: Dacheindichtung überprüfen, Wände streichen, Fußboden legen

Außengestaltung: Säubern der Beete, Hecken schneiden, Schrägen + Gehwege mähen

Es geht dem Ende der Arbeiten zu - bald ist es geschafft!!! Wir hoffen weiterhin auf eure Hilfe auf den "letzten Metern"...!!!

Fotos der letzten 14 Tage:

 

Umbaumaßn. SMS / Stand: 16.05.

E-Mail Drucken PDF

SMS 2011 / Info: Umbaumaßnahmen am Sportgelände

Stand: 16.05.2011

1.)

Am letzten Wochenende wurden die Flächen für die Pflasterarbeiten vorbereitet. Es wurde fleissig das Mineralgemisch verteilt und gleichmäßig abgezogen. Der "Präsident" Anderas Horns ließ es sich nicht nehmen selbst den "Rüttler" zu bedienen um die Flächen zu verdichten. Unterdessen wurden schon ein paar neue Platten verlegt. Wolfgang Baudis und Christian Knüppel begradigten zeitgleich den Wall zum Spielfeld.

2.)

Auch an der Grillbude wurde weitergearbeitet. Mittlerweile ist die Dunstabzugshaube drin und Andreas Leinz hat angefangen den kleinen Geräteschuppen hinter der Grillbude zu bauen!

 

 

 

Umbaumaßn. SMS / Stand: 02.05.

E-Mail Drucken PDF

SMS 2011 / Info: Umbaumaßnahmen am Sportgelände

Stand: 02.05.2011

1.)

Die Bewässerungsanlage läuft!!!! Im April und über Ostern wurde die Bewässerungsanlage auf dem A-Platz montiert und in Betrieb genommen! Die Gräben wurden gezogen, die Rohrleitungen verlegt und hinterher wurde alles wieder zugeschüttet. Auch die Fa. Kretschmer war schon da und hat die Spielfläche überarbeitet. Nun bewässert die Anlage den Sportplatz vollautomatisch (Die Sprenger werden abwechselt angesteuert). Damit ist eine große Baumaßnahme der Stadtmeisterschaft bereits abgeschlossen und die Natur muss nun nurnoch dafür sorgen, dass der Rasen optimal wächst...!

2.)

Nach dem "Richtfest" (am 19.04.) liegt jetzt das Hauptaugenmerk beim Bau der neuen Grillhütte auf die fachgerechte Installation der Elektrik, der Wasseranschlüsse und dann folgend der Innenausbau. Am letzten Wochenende wurde die Wasserleitung zwischen Clubheim und Grillhütte gelegt und die umliegenden Flächen für die bevorstehenden Pflasterarbeiten vorbereitet. Zudem wurde das neue Beet geebnet und an der inneren Rigipsverkleidung weiter gearbeitet.

3.)

Auch am Clubheim geht es voran! Thomas Karok, Peter Koch und Stefan Baudis haben begonnen die Frontseite des Clubheim neu zu streichen. Diese Arbeiten werden ebenfalls am nächsten Wochenende fortgeführt. Und bevor Fragen aufkommen...NEIN, der Peter streicht das Holz nicht "grün"...der Rasen spiegelt sich nur in der frischen "schwarzen" Farbe...siehe Foto...;-)

 

 

Umbaumaßn. SMS / Stand: 28.03.

E-Mail Drucken PDF

SMS 2011 / Info: Umbaumaßnahmen am Sportgelände

Stand: 28.03.2011

1.)

Am letzten Wochenende wurden die abgesägten Baumstümpfe freigegraben und mit "schwerem Gerät" (Radlader von Achim Krumwiede) rausgezogen - Vielen Dank Achim und Helmut für eure Unterstützung, alleine hätten wir es nicht geschafft!!!

2.)

Zudem wurde bereits in der vorherigen Woche der neue Brunnen für die Bewässerungsanlage durch eine externe Firma fertiggestellt. Diese Hochleistungspumpe (Bohrtiefe 25m) liefert zukünftig das Wasser für die Bewässerung des A-Platzes und für die Tennisplätze!

3.)

An der Grillhütte wurde auch fleissig weitergearbeitet. Die Rückwand ist drin und die Ausfachungen wurden verputzt. Nun geht es an den Inennausbau, die ersten Rigipsplatten hängen schon. Es folgen die Elektik und der Wasseranschluss.

 

4.)

Auch der Innenausbau im Flur des Clubheims ist fast abgeschlossen. Erwin Fälchle arbeitet "in den letzten Zügen". Ab dem nächsten Wochenende kann tapeziert werden!

5.)

Matthias Liebigt hat unterdessen schon einmal angefangen die Holz-Außenfassade des Clubheims abzuschleifen!

 

 

 

 


Seite 16 von 18