www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Herren 40 mit Niederlage gegen Osterwald

E-Mail Drucken PDF

Die Helstorfer Herren 40 hatten in ihrem vierten Tennispunktspiel der Saison den ungeschlagenen Tabellenführer Osterwald II zu Gast. In spannenden und teils hart umkämpften Spielen mussten sich die Germanen jedoch am Ende recht deutlich mit 1:5 den Gästen aus Osterwald geschlagen geben.

In den Einzeln verlor Thomas Blanke nach gutem Spiel denkbar knapp mit 6:1; 4:6 und 7:10. Markus Koenemann-Schultze musste geschwächt durch einen grippalen Infekt sein Einzel bereits früh im ersten Satz verloren geben. Matthias Schmidt und Christian Prüssner verloren ihre Einzel trotz ansehnlichem Spiel mit 3:6; 2:6 und 1:6; 3:6. Somit lagen die Gäste bereits nach den Einzeln uneinholbar mit 4:0 vorne.

In den anschließenden Doppeln sicherten Blanke/Schmidt in einem spannenden Match mit 4:6; 6:0 und 14:12 den Ehrenpunkt für die Germanen. Das zweite Doppel bestritten Christian Prüssner und Josef Thannscheidt, der dankenswerter Weise sehr kurzfristig eingesprungen war. Am Ende unterlagen sie jedoch dem Gästedoppel in zwei Sätzen mit jeweils 2:6.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. August 2017 um 08:30 Uhr