www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Tennis-Stadtmeister 2014!

E-Mail Drucken PDF

Die Tennis-Stadtmeisterschaft konnte in diesem Jahr der SV Germania Helstorf gewinnen. Das beliebte jährliche Turnier der Neustädter Tennisvereine, richtete am vergangenen Wochenende der TC Scharrel aus. Der Gastgeber, der dieses Turnier zuvor selbst dreimal gewann, erwies sich in diesem Jahr als exzellenter Organisator.

Neben dem leiblichen Wohl und der einladenden Atmosphäre auf der Scharreler Anlage gab es auch immer wieder spannende Tennis-Matches zu erleben bei denen die angereisten Zuschauer eine tolle Werbung für den Tennissport zu sehen bekamen. Im letzten Spiel des Turniers, am Samstagabend, siegte dann der SV Germania Helstorf in einem packenden Mixed-Finale vor etwa 80 Zuschauern gegen den TC Scharrel knapp mit 6:1 / 5:7 und 10:5 im Match-Tie-Break. Barbara Schmidt und Thomas Blanke (SV Germania Helstorf) sprachen nach dem Match von „einem Tennis-Fight am Limit“. Sie waren hinterher überglücklich über den Erfolg, der letztendlich auch zum Gesamtsieg reichte. Bei der Tennis-Stadtmeisterschaft, die übrigens im nächsten Jahr auf der Anlage des SV Germania Helstorf ausgetragen wird, werden immer 3 Wertungen ausgespielt: Damen-Doppel, Herren-Doppel und Mixed im Modus: Jeder gegen Jeden. Die Anzahl der Siege und die Vergleichswertungen ermitteln dann das Gesamtergebnis und somit den Stadtmeister. Thomas Blanke, der auch Spartenleiter des SV Germania Helstorf ist, freut sich bereits auf das nächste Jahr, wenn die Helstorfer die Gastgeber sein werden: „Anlässlich des 40-jährigen Bestehens unserer Tennissparte und der Neueröffnung des dritten Tennisplatzes, ist das eine tolle Sache für uns die Stadtmeisterschaft ausrichten zu dürfen“.