www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Tennis Herren 65 steigen in Verbandsklasse auf!

E-Mail Drucken PDF

Die Herren 65 des SV Germania Helstorf holen sich den Staffelsieg in der Bezirksliga! Durch einen überzeugenden 6:0 Auswärtssieg im letzten Punktspiel bim TSV Steinwedel verteidigten die Herren 65 den 1. Platz in ihrer Staffel.

Dieser Sieg und die uneinholbare Tabellenführung stand schon nach den vier gewonnenen Einzeln fest. Die beiden anschließed gewonnenen Doppel waren dann nur noch das Ausrufezeichen dieser Begegnung. Mit gewisser Skepsis war man zu dieser letzten Begegnung angereist, da im Spiel zuvor es gegen Schwarz Gold Hannover mit 2:4 die einzige Niederlage der Saison gegeben hatte und der Vorsprung auf den Tabellenzweiten auf nur einen Punkt geschrumpft war. Auch Steinwedel konnte mit einem Sieg noch an Helstorf vorbei ziehen. Herausragend dann der Sieg von Joachim Wolski an Nr.1, der in seiner Begegnung den um 4 Plätze besser eingestuften Gegner im 3. Satz im Match-Tie-Break 10:7 bezwingen konnte. Weiter gewannen dann ihre Einzel Hubert Weissbrich mit 6:3 / 6:3; Josef Thanscheidt 6:3 / 6:2 und Joachim Schuacher 7:5 / 6:2. Die Doppel Wolski/Weissbrich und Thanscheidt/Schumacher gewannen mit 6:2 / 6:3 bzw. 6:3 / 6:4. Eifrigster Punktesammler für den SVG war in dieser Saison Hubert Weissbrich, der alle seine Einzel- und an der Seite von Joachim Wolski alle Doppelbegegnungen gewinnen konnte.

Durch diesen Erfolg ist der Aufstieg in die Verbandsklasse geschafft!

Aufstiegsmannschaft (von links): J. Schumacher, J. Wolski, J. Thannscheidt, K. Boll, H. Weissbrich 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 25. Juli 2014 um 11:30 Uhr