www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Tennis-Senioren bauen Platzabstützung!

E-Mail Drucken PDF

Tennisplätze des SV Germania Helstorf erhalten neue Terrassenabstützung!

Noch rechtzeitig vor dem einsetzenden Winter haben es die Senioren der Tennisabteilung des SV Germania Helstorf geschafft, die Abstützung ihrer Terrasse zum ersten Tennisplatz zu erneuern. Auf einer Länge von insgesamt knapp 30m wurden die maroden Eisenbahnschwellen in zwei Bauabschnitten durch eine mit Beton gefüllte Hohlsteinmauer ersetzt.

Im ersten Abschnitt wurde die nördliche Mauer zum Wald und im zweiten die westliche in Richtung Fußballplatz gebaut. Im Herbst erfolgte auch die Erneuerung des Treppenaufgangs zur Terrasse und die z. T. lose liegenden Terrassenplatten wurden neu verlegt. 

„Die alten Schwellen stellten insbesondere im Bereich der Treppe bereits im vergangenen Jahr ein Sicherheitsrisiko dar“ stellt Josef Thanscheidt fest, der die Bauarbeiten geplant und organisiert hat. Unterstützt wurde er von den Mitspielern seiner Herren-60-Mannschaft. 

Ein besonderer Dank der Tennisabteilung richtet sich an die Fa. Thannheiser und die Fa. Müller, die den größten Teil des Baumaterials (Steine, Kies, Bewehrung, ...) spendeten und auch den Transport unterstützten. 

Die Tennisabteilung bedankt sich bei den ehrenamtlichen Helfern: 

Udo Bortz, Joachim Wolski, Joachim Schumacher, Josef Thanscheidt, Klaus Boll, Dieter Heise und Hubert Weißbrich.

Bildquelle: T. Blanke Zeitungsberichte: Neustädter Zeitung, Leinezeitung

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Januar 2013 um 09:04 Uhr