www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Tennis News

Änderungen in der Tennissparte

E-Mail Drucken PDF

Änderungen in der Tennissparte!

Liebe Tennisspielerinnen, liebe Tennisspieler,

bei der letzten Jahreshauptversammlung am Montag, 13.12.2010, wurden umfangreiche Änderungen der Tennisabteilung beschlossen und ein neuer Vorstand gewählt. Die Änderungen werden nachfolgend kurz vorgestellt, zu Einzelheiten kann selbstverständlich auch detailliert Auskunft gegeben werden.

1)

Ab dem Jahr 2011 gibt die Tennisabteilung ihre finanzielle Eigenständigkeit auf. Dies bedeutet, dass die (geänderten) zusätzlichen Mitgliedsbeiträge nicht mehr (jährlich) von der Tennisabteilung eingezogen werden, sondern (vierteljährlich) über den Hauptverein (SV Germania Helstorf).

2)

Die geänderten Beiträge können direkt beim Vorsitzenden der Tennissparte (Thomas Blanke) erfragt werden. Die Verringerung der Beiträge hat das Ziel, den Rückgang der Mitgliederzahlen in der Tennisabteilung zu stoppen und neue Mitglieder zu gewinnen. Es soll damit:

a) die Hemmschwelle für einen Beitritt in die Tennisabteilung herabgesetzt,

b) eine beitragsgemäße Konkurrenzfähigkeit mit den anderen Tennisvereinen im Umkreis erreicht und

c) die Anbindung der Tennisabteilung an den Hauptverein verstärkt werden. Weiterhin wird durch die Maßnahmen auch der Organisationsaufwand für die Leitung der Tennisabteilung verringert.

3)

Die Getränke werden in Zukunft nicht mehr über die Tennisabteilung verkauft, sondern vom Hauptverein. Es besteht aber weiterhin die Möglichkeit den Kühlschrank für die Lagerung (vorab vom Hauptverein gekaufter Getränke) zu nutzen.

4)

Die neue Abteilungsleitung setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender/Jugendwart: Thomas Blanke,

2. Vorsitzender: Josef Thanscheidt

Sportwart: Dirk Hannemann (interne Veranstaltungen werden von Mathias Schmidt organisiert),

Pressewart: Bernd Stache, Hüttenwartin: Elke Röthig.

5)

Wir beabsichtigen die Kommunikation per E-Mail zu verstärken und bitten daher alle Mitglieder, uns Ihre E-Mail-Adresse zukommen zu lassen bzw. über geänderte Adressen zu informieren.

6)

Der Arbeitseinsatz bleibt - wie bisher - bei 5 Stunden pro Jahr. Der Betrag für nicht geleistete Arbeitsstunden für Mitglieder, die am Punktspielbetrieb teilnehmen, wird in Zukunft möglicherweise vorab eingezogen und dann - nachdem die Stunden abgeleistet wurden - später wieder ausgezahlt. Hierüber wird auf der im Frühjahr stattfindenden Jahreshauptversammlung noch abgestimmt.

Wir beabsichtigen gemeinsamen an einem Arbeitseinsatz des SV Germania zur Vorbereitung des Sportplatzes/Clubhauses/Grillhütte/... auf die Fußballstadtmeisterschaft im Sommer 2011 teilzunehmen. Weiterhin wollen wir die Stadtmeisterschaften, die in der Zeit vom 18. bis 30.07.2011 stattfinden, tatkräftig zu unterstützen.


7)

Termine im Winter:

- 29.12.2010 ab circa 15 Uhr: Party/Infoveranstaltung zur Fußballstadtmeisterschaft „Ende im Gelände“ gegenüber dem Lokal Dionysos

- 28.01.2011, 19.30 Uhr: Jahreshauptversammlung SV Germania Helstorf


8)

Auf der neue Homepage des SV Germania Helstorf (www.svg-helstorf.de) werden in Zukunft Informationen über den Verein bereitgestellt.

Viele schöne Weihnachtsgrüße und alles Gute für das Jahr 2011 wünscht

die Abteilungsleitung der Tennissparte

Thomas Blanke

 

JHV Tennisabt. 2010

E-Mail Drucken PDF

SV-Germania Helstorf                                      Helstorf, 30.11.2010

Tennisabteilung

Liebe Tennisfreunde,

hiermit möchten wir Euch am:

Montag, den 13.12.2010, um 19:30 Uhr

zur Spartenversammlung im Clubheim des SV Germania Helstorf herzlich einladen.

Tagesordnung:      

1. Begrüßung

2. Genehmigung des Protokolls vom 20.04.2009

3. Bericht der Abteilungsleitung

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Entlastung des Vorstandes

6. Neuwahl der Abteilungsleitung:

Spartenleiter / Stellvertreter

Sportwart

Jugendwart

Kassenwart (entfällt)

Pressewart/Protokollführer

Hüttenwart

7. Sonstiges     

Der Mitgliederverlust in den vergangenen Jahren macht eine Umstrukturierung der Tennisabteilung erforderlich. Um einer weiteren Verkleinerung der Sparte entgegen zu wirken und den Spielbetrieb auch in Zukunft aufrecht erhalten zu können, wurde mit dem Hauptverein ein Modell ausgearbeitet, das durch eine Verringerung des Zusatzbeitrages den Zulauf neuer Mitglieder zum Ziel hat. Weiterhin sollen in Zukunft auch der Organisationsaufwand und das finanzielle Risiko reduziert werden. Hierzu ist die Aufgabe der finanziellen Eigenständigkeit der Tennisabteilung geplant.

In der Spartenversammlung werden die Mitglieder der Tennisabteilung über Einzelheiten der Umstrukturierung informiert und hierzu angehört. Mit dem Ergebnis der Besprechung beabsichtigt der neu gewählte Tennisvorstand, die notwendigen Schritte bereits zum kommenden Jahr einzuleiten.

Weil die Umstrukturierung maßgebliche Veränderungen in der Tennisabteilung nach sich zieht, hofft der Tennisvorstand auf die Unterstützung der Mitglieder durch zahlreiches Erscheinen (geplantes Ende 21:00 Uhr).                       

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Tennisvorstand

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. Dezember 2010 um 15:24 Uhr
 


Seite 10 von 10