www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Sportlerehrung 2016

E-Mail Drucken PDF

Heiko Tute und die Goldstaffeln geehrt! 

Im Gymnasium wurde die von der Neustädter Zeitung und vom Stadtsportring organisierte Sportlerehrung 2016 durchgeführt. Auf Grund der überragenden Leistungen auf Deutschen Meister-schaften wurde Heiko Tute als Sportler des Jahres ausgezeichnet. Er wurde in Erfurt Deutscher Meister über 60m-Hürden und im 200m-Sprint. Im 400m-Lauf und im Fünfkampf wurde er Deutscher Vize-Meister. (...)

Mannschaft des Jahres wurden die Staffelläufer der Germanen. Sie errangen den Deutschen Titel mit der 4x100m-, 4x200m- und der 4x400m-Staffel. Eine einmalige Konstellation in Deutschland. Diese Leistungen erbrachten: Heiko Tute, Gert Deppe, Carsten Schuh und Andreas Oppe.

Außerdem erkämpfte sich die Fünfkampf-Mannschaft in der Besetzung, Heiko Tute, Dr. Ted Spitzer und Dr. Nils Tisen den Deutschen Meistertitel.

Weiterhin wurden folgende Germanensportler vom Stadtsportring-Vorsitzenden Manfred Oelkers geehrt:

In der Alterklasse U10 wurden Paula Thomas, Greta Reinstorf und Laura Gleue  Mannschaftskreis-meister im Crosslauf. Lena Reinstorf (W12) wurde Kreismeisterin im Crosslauf. Rosalba Hojer (W15) holte den Bezirkstitel im 800m-Lauf und wurde Kreismeisterin im Crosslauf. In der Altersklasse U14 wurden Ole Thomas, Luis Wienhöfer und Ron Kindler Mannschaftskreismeister im Crosslauf.

Luke Kindler (M13) wurde Kreismeister im Kugelstoßen. Luca Bansa (M14) wurde Vize-Bezirks-meister und Kreismeister im Cross-Sprint.

Julian Berg (U18) wurde Vize-Landesmeister und Bezirksmeister über 400m-Hürden und errang Kreistitel im 800m- und 1500m-Lauf sowie im Cross-Sprint und auf der Cross-Langstrecke. Benjamin Tschörtner (M30) wurde Kreismeister im Crosslauf. Matthias Bansa  (M40) wurde 2-maliger Landes-meister im 100m- und 400m-Lauf und Norddeutscher Meister über 400m. Nils Benze (M40) holte auf der Deutschen Meisterschaft die Bronzemedaille im 400m-Lauf und wurde Vize-Landesmeister über 400 Meter. Andreas Oppe (M50) errang die Silbermedaille über 400m und 400m-Hürden auf der Deutschen Meisterschaft und wurde Norddeutscher Meister im 400m-Lauf. Gert Deppe (M50) belegte auf der  Deutschen Meisterschaft den Bronzeplatz auf der 400m-Strecke. Dr.Ted Spitzer (M50) belegte auf der Deutschen Meisterschaft den Bronzeplatz in der Einzelwertung Fünfkampf. Andreas Hadaschik (M55) holte im 1500m-Lauf Bronze auf der Norddeutschen Meisterschaft und wurde Bezirksmeister im Crosslauf. Christian Schulz (M65) wurde Kreismeister im Crosslauf.

Britta Kindler (W30) wurde Kreismeisterin im Crosslauf. Sandra Jakobus (W45) holte den Kreis-  meister- und Bezirksmeistertitel im Crosslauf. Andrea Delaminski (W50) ist Kreismeisterin im Cross-

lauf geworden. Dorothea Diekmann (W55) wurde Bezirksmeisterin im 200m-Sprint.

Außer den oben bereits genannten Mannschaftstiteln errangen die Germanen noch folgende Meister-titel:  Deutscher Vize-Meister mit der 4x200m-Staffel wurden: Frank Sander, Nils Benze, Matthias Bansa und Holger Geweke. In der gleichen Altersklasse errangen mit der 4x400m-Staffel, Sven Goslar, Nils Benze, Holger Geweke und Matthias Bansa, ebenfalls den Deutschen Vizetitel und mit der 4x100m-Staffel holten sie den Landes- und Norddeutschen Titel.

Die Seniorinnen W40/45 wurden mit Sandra Jakobus, Manuela Leppin und Doris Dannenberg, Vize-Bezirksmeister im Crosslauf. Kreismeister im Crosslauf wurden: Sandra Jakobus, Susanne Reinstorf und Doris Dannenberg.

Fotos (mit freundlicher Genehmigung von Oliver Seitz / Neustädter Zeitung) 

von links: Dr. Nils Tilsen, Claus Horn, Andreas Oppe, Heiko Tute, Carsten Schuh.