www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Luke Kindler siegte im Vierkampf

E-Mail Drucken PDF

Der Helstorfer Nachwuchs war auf dem Schülersportfest in Wunstorf im Mehrkampf am Start. Luke Kindler, Schüler M13, siegte im Vierkampf mit 1623 Punkten. Die Leistungen:

75 Meter/10,65s, Weitsprung/4,16m, Hochsprung/1,40m, Ballwurf/ 39,00m. Sein Bruder Ron belegte in der Altersklasse M12 den vierten Platz, mit 1242 Punkten. Seine Leistun-gen: 75 Meter/11,53s, Weitsprung/3,43m, Hochsprung/1,12m, Ballwurf/30,50m. Im Drei-kampf startete Nick Kindler (M13). Er wurde Dritter mit 885 Punkten. 75 Meter/12,43s, Weitsprung/3,31m, Ballwurf/30,50m. Arne Lübbert (M9) wurde mit 520 Punkten Elfter.

50m/10,01s, Weitsprung/2,88m, Ballwurf/15m. Seine Schwester Theda (W6) siegte im Dreikampf mit 606 Punkten. Thedas Leistungen: 50m/10,27s, Weitsprung/2,60m, Ball-wurf/12,50m. Annika Böhnke (W8) belegte mit 826 Punkten den dritten Platz im Drei-kampf. Ihre Einzelleistungen: 50m/9,17s, Weitsprung/2,81m, Ballwurf/19,50.