www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schülersportfest in Wunstorf

E-Mail Drucken PDF

Auf dem Schülersportfest in Wunstorf wurden 800m-Läufe der Jugend und Erwachsenen durchgeführt. In der Altersklasse U18 der männlichen Jugend lief Mirko Bleich mit der persönlichen Bestzeit von 2:13,57 Minuten auf den dritten Platz. In der Altersklasse U20 siegte Nicolas Berg in 2:10,26 Minuten. 

Zwei Helstorfer Seniorinnen starteten bei den Frauen. Christiane Kayka (W45) belegte mit persönlicher Bestzeit von 2:52,10  Minuten den vierten Platz. Andrea Delaminsky (W50) lief in ihrem ersten Bahnwettkampf viel zu schnell an und war die letzten 300 Meter vollkommen übersäuert. Sie wurde Fünfte in 3:21,18 Minuten.

Erfreulich schnitten die Jüngsten der Germanen im Dreikampf ab. In der Altersklasse W7 be-legte Paula Thomas den dritten Platz (50m/10,19s; Ballwurf/10,00m; Weitspr./2,50m). Ebenfalls Dritte in der AK W6 wurde Annika Böhnke (50m/11,01s; Ballwurf/10,00m; Weitspr./2,33m).

Bei den Jungen AK M10 wurde Ron Kindler Vierter (50m/8,68s; Ballw./26,00m; Weitspr./3,70m). Luis Wienhöfer belegte den fünften Platz (50m/9,01s; Ballw./30,50m; Weitspr./3,25m). Nick Kindler wurde Sechster (50m/9,16s; Ballw./28,00m; Weitspr./3,09m). Auf den elften Platz landete Jannik Böhnke (50m/9,92s; Ballw./19,50m; Weitspr./2,99m). In der AK M11 platzierte sich Luk Kindler auf den vierten Platz (50m/8,66s; Ballw./27,00m; Weitspr./3,37m). In der Mannschafts-wertung M10/M11 siegten die fünf Jungen.