www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Zwei Landestitel für die Helstorfer

E-Mail Drucken PDF

 Zwei Landestitel für die Helstorfer Crossläufer 

Einen Erfolgreichen Einsatz hatten die Crossläufer der Germanen auf den Landesmeister-schaften in Müden / Örtze. Mit zwei Landestiteln, zwei Vize-Landestiteln und weiteren guten Platzierungen kehrten die Athletinnen und Athleten zurück.

Die W40/W45 Seniorinnen holten auf der 3,35km-Strecke mit der Mannschaft Gold. In der Einzelwertung der AK W40 lief Sandra Jakobus auf den Silberplatz (14:45 Minuten). In der AK W45 wurde Frauke Albrecht Siebte/14:23 Minuten und Susanne Reinstorf Achte/16:06 Minuten. Ebenfalls Gold holten die Seniorinnen W50/W55. Ein starkes Rennen lief in der AK W50 Ute Berg, die sich in 14:54 Minu-ten die Vize-Meisterschaft sicherte. Mannschaftskameradin Doris Dannenberg belegte in 16:11 Minuten den 5. Platz und Dorothea Diekmann kam in der AK W55 in 17:35 als Sechste ins Ziel. Bemerkenswert ist, dass das Trio: Frauke Albrecht, Ute Berg und Sandra Jakobus in der Durchlaufwertung der offenen Frauenklasse mit der Mannschaft außerdem auf den vierten Platz landete. Ein starkes Rennen liefen die U20-Jugendlichen der Germanen auf der 3,35km-Strecke. Pascal Stasner (6./11:32), Aaron Hadaschik (10./11:38) und Marc Poeppler (21./12:34) erkämpften Silber. Nur die starke Mannschaft der LG Braunschweig lag vor ihnen. Die Senioren M40/M45 holten mit der Mannschaft Bronze. Matthias Bansa (M40, 9./13:15), Sven Goslar (M40, 11./13:19) und Björn Flohr ( M40, 15:20) sorgten für die Platzierung. In der AK M50/M55 belegten die Helstorfer den sechsten Platz. Andreas Hadaschik (M50, 12./13:39), Jürgen Langreder (M50, 18./14:09) und Hubert Diekmann (M50, 20./16:35).

Weitere Platzierungen: Männlich U18 Nicolas Berg (18./12:46), männlich U20 Alexander Merk (30./13:50), Seniorinnen W45 Viola Brosch (11./16:47), Christiane Kayka (13./17:34), Senioren M45 Volker Banschbach (17./15:29). 

Foto 0241, v.li: Viola Brosch, Dorothea Diekmann, Doris Dannenberg, Sandra Jakobus, Christiane Kayka, Frauke Albrecht, Susanne Reinstorf, Ute Berg.

Foto 0244, Marc Poeppler, Aaron Hadaschik, Pascal Stasner, vorn: Alexander Merk

Foto 0247, v.li.: Jürgen Langreder, Matthias Bansa, Sven Goslar, Björn Flohr, Andreas Hadaschik, Volker Banschbach