www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Staffel-Kreismeisterschaften!

E-Mail Drucken PDF

Germanias erfolgreiche Staffeln! 

Auf dem Abendsportfest in Garbsen wurden die Kreismeisterschaften der Staffeln ausge-tragen. Die Helstorfer Athleten waren mit sechs Staffeln vertreten. Alle Staffeln liefen auf Medaillenplätze. Die 3x800m-Frauenstaffel der Startgemeinschaft (STG) Burgdorf / Garbsen / Helstorf in der Besetzung Christiane Raufer, Melanie Koch, Isabell Artmann siegte in 7:06,1 Mi-nuten und verbesserte den seit 22 Jahren bestehenden Stadionrekord um 1,2 Sekunden. Den zweiten Platz belegten die Seniorinnen der Helstorfer in der Zeit von 7:53,1 Minuten. Sie liefen in der Reihenfolge: Sandra Jakobus, Frauke Albrecht und Manuela Leppin. Den zweiten Kreis-titel sicherten sich in der Männerklasse, die 4x400m-Staffel in 3:56,0 Minuten. Auch das ist eine reine Seniorenstaffel, sie lief in der Besetzung: Karsten Stöbener, Volker Banschbach, Jürgen Langreder, Matthias Bansa. Den dritten Kreistitel holten die Helstorfer U12-Mädchen mit der 3x800m-Staffel. In einem tollen Lauf gewannen: Maria Hadaschik, Paula Reinstorf, Friederike Fachmann, in 9:24,7 Minuten den Titel. Zwei weitere Vize-Titel rundeten den erfolgreichen Auf-tritt der Germanenathleten ab. Die Jungen U14 belegten mit der 3x800m-Staffel in 8:54,2 Minu-ten den zweiten Platz. Sie liefen in der Besetzung: Kevin Pawlik, Bjarne Möller und Julian Berg. Ebenfalls auf den 2.Platz lief die 3x1000m-Staffel der männlichen U20 in 8:37,4 Minuten. Hier waren Alexander Merk, Aaron Hadaschik und Pascal Stasner am Start. 

(Bilderquelle: C. Horn)

Foto 0004: U12-Mädchen von links: Maria Hadaschik, Friederike Fachmann, Paula Reinstorf


Foto 0006: 4x400m der Männer, von links.: Matthias Bansa, Karsten Stöbener, Volker Bansch-Bach, Jürgen Langreder


Foto 0009: 3x800m der Frauen, von links: Frauke Murtfeld, Sandra Jakobus, Manuela Leppin, Christiane Raufer, Melanie Koch, Isabell Artmann