Jugendfußball News

SV Germania Helstorf – TSV Klein Heidorn 1:5

Nach nur 10 Trainingseinheiten und zwei Vorbereitungsspielen startete das neu formierte Team des SV Germania in seine erste Punktspielsaison. Die Helstorferinnen hielten überraschend gut mit und lagen zur Halbzeit nur im 0:1 Toren zurück. Im zweiten Spielabschnitt dominierten die Klein Heidornerinnen jedoch das Spiel und erzielten vier weitere Treffer. Insbesondere durch ihre robuste, von vielen Fouls begleitete Spielweise trotzen sie dem körperlich unterlegenen Germania-Nachwuchs den Schneid ab. Den Ehrentreffer erzielte Lucie Schulze nach einer schönen Einzelleistung zum zwischenzeitlichen 3:1. Eine Bestnote verdiente sich auf Seiten Germanias Celina Wiegmann mit ihren guten Pässen und hoher Lauffreudigkeit.

Angeführt von Kapitän Ben Krenz gelang den E-Junioren mit einer starken Mannschaftsleistung der am 11. Juli der Turniersieg beim McDonald's-Cup in Neustadt.

Für den weiteren Ausbau des unteren Fußball-Jugendbereichs (D-, E- und F-Jugend) sucht der SV Germania Helstorf engagierte Personen mit Fußballerfahrung als Trainer sowie auch als Betreuer. Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen mit Fußball-Jugendwartin Anja Strecker (05072/784097).

Der von Germania Helstorfs Trainer der Damenmannschaft, Oliver Folta, und Pressewart Jürgen Gödecke gestartete Versuch, eine Mädchenfußballmannschaft ins Leben zu rufen, wurde mit Erfolg gekrönt. Nachdem bei der ersten Besprechung bereits 10 Mädchen im Alter zwischen 12 bis 15 Jahren ihre Teilnahme zusicherten, standen beim Auftakttraining schon 15 Spielerinnen auf dem Platz.

Für die F- und E - Jugend werden noch dringend Trainer (je zwei pro Team) gesucht! Fußballerisches Verständnis und Freude im Umgang mit den Kids ist natürlich Voraussetzung! Nähere Infos gibt es bei:

Abteilungsleiterin Anja Strecker