www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Jugendfußball News

C- und B-Juniorinnen Ergebnisse (02.-04.10.15)

E-Mail Drucken PDF

C-Juniorinnen (02.10.)

MSG Barsinghausen - SV Germania Helstorf 3:2

'Hier wäre der erste Sieg möglich gewesen!', fasste Interimstrainerin Sabrina Schaal die gute Leistung des neu gebildeten C-Juniorinnenteams des SV Germania Helstorf nach dem Spiel zusammen.

Weiterlesen...
 

Jugendfußballberichte vom Wochenende (25-27.09.15)!

E-Mail Drucken PDF

E-Jugend

SC Wedemark II - SG Helstorf/M/M  2:7

Die SG Helstorf/Mandelsloh/Mariensee-Wulfelade erarbeitete sich in einem temporeichen Spiel zahlreiche gute Möglichkeiten. Das 0:1 erzielte Ben Kuhlmann durch eine direkt verwandelte Ecke, dem kurz darauf Neuzugang Niklas Krüger nach einem schönen Pass von Len Mußmann das 0:2 folgen ließ. Danach zog die SG durch Tore von Thorben Strecker, Philip Kohn sowie Silas Bämpfer auf 0:5 davon. Der Gastgeber verkürzte kurz vor der Pause auf 1:5. Zu Beginn der zweiten Halbzeit kam der SC Wedemark besser ins Spiel, aber die Abwehr mit Luca Schmidt, Tim Stünkel und Torwart Laris Hoppenworth stand sicher und ließ lediglich den zweiten Gegentreffer zu. Die SG verlegte sich jetzt aufs Kontern und erspielte sich weitere Torchanchen. Die beiden Treffer im zweiten Durchgang zum verdienten 2:7-Auswärtssieg erzielten nochmals Ben Kuhlmann sowie Len Mußmann mit einem Abstauber. 

Weiterlesen...
 

B-Juniorinnen gewinnen erstes Punktspiel!

E-Mail Drucken PDF

SV Germania Helstorf - Stern Misburg 2:1

Aus einer sicheren Abwehr heraus, in der Laura Wilkner eine glänzende Partie bot, gewannen die Germaninnen ihr erstes Punktspiel verdient mit 2:1 Toren. Einen schönen Pass von Laura Scharf nutzte Lucie Schulze zur 1:0 Pausenführung (32.), die Selenay Buldu drei Minuten nach Wiederanpfiff aus spitzem Winkel auf 2:0 ausbaute. In einer Phase der Nachlässigkeit kamen die Misburgerinnen stärker auf. Nach einer tollen Parade musste Torhüterin Lara Strecker den Nachschuss zum Anschlusstreffer hinnehmen (62.). Beeindruckend war der Fleiß von Germanias Mittelfeldmotor Lora Amdiju, die nicht nur gut verteidigte, sondern sich auch positiv in das Angriffsspiel einband. 'Ich hätte allerdings drei Misburgerinnen die rote Karte gezeigt!', monierte Helstorfs Trainer Frank Pfeifer nach dem Spiel das teilweise rüde Zweikampfverhalten der Gäste.

 

D-Junioren: "englische Woche"

E-Mail Drucken PDF

TuS Seelze II - SG Helstorf/M/M II 3:2

SG Bordenau/Poggenhagen - SG Helstof/M/M II 6:0

SG Helstorf/M/M II - FC Brelingen 2:2

Eine 'englische Woche' liegt hinter dem 2. D-Juniorenteam der SG Helstorf/Mandelsloh/Mariensee, in der leider nur 1 Punkt gewonnen werden konnte. 

Weiterlesen...
 

C-/ B-Juniorinnen mit neuer Ausrüstung

E-Mail Drucken PDF

Der Vorstand des SV Germania Helstorf, die Spielerinnen der C- und B-Juniorinnenteams und der Betreuerstab bedanken sich herzlich für die Ausrüstung mit Trainingsanzügen beim KFZ-Meisterbetrieb Hapke, Wedemark-Oegenbostel!


      

obere Reihe v.l.n.r.

Sponsor Sebastian Meine-Hapke,Lora Amdiju,Julia Sonnenburg,Jolina Burde,Celine Mußmann,Lucie Schulze,Selenay Buldu,Anita Litinski,Melissa Huck,Laura Wilkner,Trainer Frank Pfeifer

untere Reihe v.l.n.r.

Betreuerin Nicole Becker mit Junior Felix-Tobias,Johanna Becker,Maria Becker,Gabi Rabe,Laura Scharf,Lisa Plate,Celina Wiegmann,Lara Strecker,Leonie Fabienne Folta,Ulrike Kakiga,Betreuerin Melanie Folta

 


Seite 4 von 10