www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Fußball-Herren: 23 Neue beim SV Germania!

E-Mail Drucken PDF

Freudig erstaunt zeigte sich der Vorsitzende des SV Germania Helstorf, Hubert Weißbrich, über die enorme Beteiligung beim 'Kennenlern-Training', welches von der Fußballabteilung organisiert worden war. 34 Spieler waren am Freitag der Einladung des Trainers der 1. Herrenmannschaft und Initiators dieser Werbeaktion, Matthias Maszke, gefolgt. (...)

Ziel war nicht nur die Aufstockung des bestehenden Teams, sondern der Aufbau einer 2. Mannschaft. 'Das ist uns voll gelungen!', äußerte sich Maszke zufrieden. Außer den schon feststehenden sechs Neuzugängen für sein Team unterschrieben 17 Spieler die Passwechselanträge sowie die Eintrittserklärungen. Weitere sieben Zusagen liegen Fußballabteilungsleiterin Anja Strecker vor, die an diesem Abend alle Hände voll zu tun hatte. Mit Benjamin Schwerdthelm, einem ehemaligen Spieler der 1. Mannschaft, konnte im Vorfeld bereits ein Trainer für die in der 4. Kreisklasse gemeldete Elf verpflichtet werden.

Noch vor wenigen Wochen stand das Überleben der 1. Herrenmannschaft infrage, die erst am letzten Spieltag den Abstieg aus der 1. Kreisklasse verhindern konnte. 'Dank dieser sehr erfolgreichen Initiative haben wir völlig neue Perspektiven!', freute sich Weißbrich, dem die Anstrengungen mehrerer Neustädter Vereine, für die kommende Saison überhaupt eine Mannschaft für den Spielbetrieb melden zu können, durchaus bewußt sind. Nachgedacht wird über ein neues organisatorisches Konzept, z.B. Bekanntgabe der Aufstellungen beider Mannschaften sowie der Torschützen mittels Platzlautsprecher, um den Punktspielbetrieb beim SV Germania Helstorf auch für die Zuschauer attraktiver zu gestalten.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Juli 2017 um 08:51 Uhr