www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fußball News

Landesliga Frauen: dünne Personaldecke!

E-Mail Drucken PDF

Am Sonntag müssen die Fußballerinnen der 1. Damenmannschaft des SV Germania Helstorf beim Landesligakonkurrenten SC Deckbergen antreten. Dem Trainergespann Oliver Folta und Jörg Hemme fehlen an diesem Spieltag sechs Spielerinnen. Zudem ist noch nicht sicher, ob beide Schaal-Schwestern zur Verfügung stehen. Mit Meike Bodenstein wollen sie versuchen, die Verteidigungsreihe infolge der durch eine Bänderverletzung länger ausfallende Abwehrchefin Birthe Grünhage neu zu organisieren.

Bereits am Dienstag (15.9., 19 Uhr) treten die Germaninnen in Hagen gegen den TSV Mühlenfeld zur 2. Pokalrunde an. Nach dem überzeugenden 8:0-Sieg gegen den SC Hoyahagen in der ersten Runde dürfte es in diesem Lokalderby wesentlich enger zugehen. Mannschaft und Trainerstab hoffen auf die Unterstützung durch zahlreiche Germanen-Fans.

 

Gelungener Saisonauftakt!

E-Mail Drucken PDF

Landesliga Frauen: SV Germania Helstorf I - TuS Schwüblingsen 5:1

Zahlreiche ausgelassenen Großchancen auf beiden Seiten, verursacht durch Fehlpässe und gravierende Abwehrfehler, prägten die 1. Halbzeit. Die Germaninnen hatten in den ersten Minuten bereits drei Einschussmöglichkeiten, mussten in der 10. Minute jedoch den überraschenden 0:1-Rückstand durch Aileen Vorwerg hinnehmen. 

Weiterlesen...
 

Fußball Damen mit neuem Sponsor!

E-Mail Drucken PDF

Für die Ausstattung mit neuen Sporttaschen bedankt sich der Vorstand, das Trainerteam sowie allen voran die 1. Damenmannschaft des SV Germania Helstorf beim Autohaus Bertram auf das Herzlichste!

Auf dem Foto (hintere Reihe, von links): Trainer Oliver Folta, Susanne und Ulf Bertram,Sabrina Schaal, Mareike Bodenstein, Anika Herkt, Jule-Marie Podschaske, Fabienne Rintelmann, Laura Rosin, Betreuerin Evelyn Wolter und Trainer Jörg Hemme.

Vordere Reihe von links:

Sonja Sood, Franziska Fischbeck, Meike Buschmann, Martina Reuter, Maren Buschmann, Birthe Grünhage.

Es fehlen aufgrund von Urlaub und Verletzungen,

Julia Rasokat, Laura Eylitz, Andrea Biester, Judith Thies, Stefanie Homann, Lisa Lopez, Birte Mussmann, Sina Schaal, Marisa Kühn, Yvonne Hatton sowie Julia Ruppert.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 14. August 2015 um 08:08 Uhr
 

Straffes Programm für Germanias Fußballdamen

E-Mail Drucken PDF

"Englische Wochen" hat das Landesligateam des SV Germania Helstorf zurzeit durchzustehen. Nach dem klaren 5:1-Sieg gegen den TSV Nettelrede vom vergangenen Sonntag, bei dem sich Maren Buschmann (19.), Fabienne Rintelmann (29.), Julia Rasokat (37.) sowie Laura Eylitz (61., 69.) als Torschützinnen auszeichneten, ist am heutigen Mittwoch um 19 Uhr der TSV Wunstorf im Waldstadion zu Gast. 

Weiterlesen...
 

Starkes erstes Drittel!

E-Mail Drucken PDF

Mit 19 Spielerinnen war der HSC Hannover, in der letzten Saison Vierter der Frauen-Oberliga, zum vereinbarten Freundschaftsspiel nach Helstorf gereist. Da auch die Germaninnen in gleicher Stärke vertreten waren, vereinbarten die Trainer die ungewöhnliche Spielzeit von 3x30 Minuten, um in den Pausen verstärkt den Spielerinnenwechsel vorzunehmen.

 

Weiterlesen...
 


Seite 9 von 14