www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fußball News

Germanias Frauenteam ist gut gerüstet!

E-Mail Drucken PDF

Fünf intensive Trainingswochen liegen hinter der 1. Frauenmannschaft des SV Germania Helstorf, die in der kommenden Saison einen Platz im gesicherten Mittelfeld in der Landesliga anstreben. Den beiden Abgängen Laura Eylitz (zum TuS Celle) und Annika Herkt (Ziel unbekannt) stehen mit der torgefährlichen Anna-Marleen Hartlieb (vom TSV Limmer) sowie den Torhüterinnen Katharina Bode (von Eintracht Hannover) und Julia Laslavic (von der SG Mühlenfeld/Neustadt) drei Neuzugänge gegenüber. (...)

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. Juli 2016 um 06:27 Uhr Weiterlesen...
 

Saisonvorschau Fußball-Herren

E-Mail Drucken PDF

Fußball 1. Herren:

Nach dem Abstieg von der Kreisliga in die 1. Kreisklasse haben 4 Spieler den SV Germania verlassen und 'Senior' Dennis Seliger beendete seine Aktivenzeit. Gleichzeitig konnten jedoch vier neue Spieler gewonnen werden (s. Foto). Unserem Trainer Matthias Maszke steht in der kommenden Saison Michael Gleue als Assistent zur Verfügung; Andrew Joslin fungiert weiterhin als Betreuer.

Foto: Germanias neue Spieler (v.l.): Torben Nebel (vom SV Scharrel), Kevin Snell (vom TSV Horst), Sebastian Schaumann und Sascha Bremer (beide ebenfalls vom SV Scharrel)

Fußball 2. Herren:

Leider gibt es diese Mannschaft nicht mehr! Christoph Seitz (zum TSV Poggenhagen) und Patrick Grefe (zum SC Niedernstöcken) haben den Verein verlassen. Weitere 12 verbliebene Spieler schlossen sich im Zuge einer gegenseitigen Vereinbarung dem SV Scharrel an, bleiben jedoch Mitglied beim SV Germania. Die für diese Mannschaft geplante Spielgemeinschaft in der 4. Kreisklasse mit dem SV Scharrel wurde leider nicht genehmigt.

 

Saisonvorschau Fußball-Damen

E-Mail Drucken PDF

Fußball 1. Damen:

Unsere Landesligistinnen haben mit Laura Eylitz (zum TuS Celle) leider ihre Rekordtorschützin verloren. Mit Anna-Marlen Hartlieb vom TSV Limmer hat sich dieses Team jedoch verstärkt.  Für den ausgeschiedenen 2. Trainer Jörg Hemme steht Trainer Oliver Folta (seit dem 01.07. auch stellvertretender Fußball-Abteilungsleiter) jetzt Dennis Bodenstein als Coach zur Seite. Evelyn-Lesley Wolter wird auch in der kommenden Saison die Mannschaftsbetreuung wahrnehmen.

 

Weichen im Fußball neu gestellt!

E-Mail Drucken PDF

Nach zweijähriger Vakanz konnte das Amt des Fußball-Abteilungsleiters beim SV Germania Helstorf endlich wieder besetzt werden. Anja Strecker, bisher bereits für den Jugenfußballbereich zuständig, wurde vom Vereinsvorstand offiziell die Leitung der gesamten Fußballsparte übertragen. (...) 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 17. Juni 2016 um 11:08 Uhr Weiterlesen...
 

Frauen-Landesliga starten Aufholjagd!

E-Mail Drucken PDF

SV Heiligenfelde - SV Germania Helstorf 4:6

Zwei völlig verschiedene Halbzeiten präsentierten die Germaninnen ihrem Trainer Oliver Folta. Unkonzentriertheiten und das Überlassen zu großer Spielräume für die Gastgeberinnen prägten den ersten Spielabschnitt, welches Heiligenfelde zur zu diesem Zeitpunkt verdienten 3:1 Pausenführung nutzte. Laura Eylitz (39.) hatte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 2:1 erzielt. Nach einer klaren Ansprache zeigten die Germaninnen in der 2. Halbzeit ein tolles Spiel. Laufbereitschaft, kämpferischer Einsatz und Spielfluss brachten eine deutliche Überlegenheit, die die Schwestern Sabrina (60.) und Sina Schaal (63.) zum 3:3 Ausgleich nutzten. Den erneuten Führungstreffer durch Dreifach-Torschützin Anika Wilms (64.) egalisierte wiederum Sina Schaal (72.) für die Helstorferinnen. Laura Eylitz (76.) und Maren Buschmann (80.) gelangen die letzlich verdienten Siegtreffer. Nach dem Spiel verabschiedete das Germanen-Team ihren bisher ebenfalls zum Betreuerstab gehörenden Trainer Jörg Hemme, der für diese Aufgabe künftig nicht mehr zur Verfügung steht.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 23. Mai 2016 um 06:11 Uhr
 


Seite 4 von 13