www.svg-helstorf.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Fußball News

Frauenfußball 1. Kreisklasse

E-Mail Drucken PDF

STK Eilvese - SV Germania Helstorf II  3:5

Eine 1. Halbzeit 'wie aus dem Bilderbuch', so Trainer Jens Utecht, zeigte die 2. Damenmannschaft des SV Germania Helstorf beim Ligakonkurrenten in Eilvese. Nach zum Teil tollen Kombinationen schossen Marisa Kühn, Christiane Hartmann, Maren Gieslerk, Manja Knüppel-Heinemeier und Lena Ziemek eine 5:0 Führung für die Germaninnen heraus, bevor Eilvese kurz vor dem Pausenpfiff den Anschlusstreffer erzielen konnte. Die intensive Laufarbeit der nur mit einer Ersatzspielerin angereisten Helstorferinnen rächte sich im 2. Spielabschnitt. Die Gäste wirkten erschöpft und Eilvese dominierte nun das Spielgeschehen. Dennoch geriet der Sieg, durch den der SV Germania Helstorf in der Tabelle am STK Eilvese vorbeiziehen konnte, trotz zwei weiterer Gegentreffer zum 3:5 Endstand nicht in Gefahr. Am kommenden Freitag (29.09., 19 Uhr) wollen die Germaninnen beim Heimspiel gegen die SG Steinhude/Klein Heidorn einen weiteren Sieg einfahren.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. September 2017 um 12:56 Uhr
 

Marisa Kühn nicht zu (s)toppen...!

E-Mail Drucken PDF

Frauenfußball Kreispokal

SC Germania Helstorf II - SG Steinude/Klein Heidorn 9:1

Ein furioser Saisonauftakt gelang der 2. Frauenmannschaft des SV Germania Helstorf gegen die SG Steinhude/Klein Heidorn. Mit 9:1 Toren, dem höchsten Pflichtspielsieg der Germaninnen seit deren Mannschaftsmeldung vor 2 Jahren, erreichte das Team die nächste Runde im Kreispokal. Allein 7 Tore, davon zwei lupenreine Hattricks, steuerte Goalgetterin Marisa Kühn zu diesem Sieg bei und hatte zudem noch Pech mit zwei Pfostenschüssen. Nach ihren Treffern zur 3:0 Pausenführung erzielte sie in der 2. Halbzeit nach einem Eigentor der Gäste 4 weitere Tore zum zwischenzeitlichen 8:0. Die aufmerksame Torhüterin Germanias, Lisa Minke, musste in den Schlussminuten einen direkt verwandelten Freistoß passieren lassen, bevor Lena Ziemek mit dem ersten Tor ihrer Fußballlaufbahn per Abstauber zum 9:1 Endstand einschoss. Die Mannschaft hofft nun, in der Punktspielserie erfolgreicher abzuschneiden als in der Vorsaison.

 

Foto: Ausgelassen stellten sich die siegreichen Germaninnen zum Mannschaftsfoto auf. Trainer Jens Utecht (rechts) war besonders erfreut über die Treffsicherheit von Marisa Kühn (vordere Reihe, 3. v.l.)

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. August 2017 um 14:27 Uhr
 

1. Damenmannschaft mit neuen Trikots

E-Mail Drucken PDF

Die 1. Damenmannschaft bedankt sich bei der Firma Schaal Bauelemente herzlich für die gespendeten Trikots!

auf dem Foto, stehend v.l.: Trainer Dennis Bodenstein, Torwarttrainer Dima Dilman, Franziska Fischbeck, Laura Rosin, Jenny Günther, Selenay Buldu, Sina Schaal, Birte Mußmann, Anna-Maleen Hartlieb, Sabrina Schaal, Nina Schlupp, Meike Buschmann, Betreuerin Evelyn Wolter, Trainer Oliver Folta;

knieend v.l.: Judith Thies, Fenja Laslavic, Mareike Bodenstein, Julia Laslavic, Birthe Grünhage, Lisa Lopez, Maren Buschmann;

es fehlen: Sonja Sood, Julia Rasokat, Jule-Marie Podschaske, Katharina Bode, Stefanie Homann.

 

 

Germanias Landesliga-Team verstärkt sich!

E-Mail Drucken PDF

Drei Neuzugänge verstärken künftig den auf 24 Spielerinnen angewachsenen Kader der Frauen-Landesligamannschaft des SV Germania Helstorf. Fenija Laslavic (vom FC Wacker Neustadt), Jenny Günther (vom TSV Limmer) und Nina Schlupp (aus der Oberligamannschaft des TSV Havelse) haben bei den Germanen ihren Spielerpass abgegeben. Bereits in der letzten Saison gelang aus der eigenen Jugend Selanay Buldu der Sprung in dieses Team. (...)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Juli 2017 um 08:51 Uhr Weiterlesen...
 

Fußball-Herren: 23 Neue beim SV Germania!

E-Mail Drucken PDF

Freudig erstaunt zeigte sich der Vorsitzende des SV Germania Helstorf, Hubert Weißbrich, über die enorme Beteiligung beim 'Kennenlern-Training', welches von der Fußballabteilung organisiert worden war. 34 Spieler waren am Freitag der Einladung des Trainers der 1. Herrenmannschaft und Initiators dieser Werbeaktion, Matthias Maszke, gefolgt. (...)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 18. Juli 2017 um 08:51 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 1 von 13