Am vergangenen Samstag bekam das Helstorfer Tennishaus, pünktlich zum Punktspielstart, einen neuen Anstrich. „Nachdem die Tennisplätze in diesem Jahr schon frühzeitig bespielbar sind (Dank der neuen Platzbaufirma!), wollen wir kurzfristig noch ein paar kleinere Sanierungsmaßnahmen am Tennisplatz durchführen, bevor es richtig losgeht“, so der 1. Vorsitzende Thomas Blanke. Die Holzfassade des Tennishauses brauchte langsam mal einen neuen Anstrich und zudem wurden auch ein paar alte Bretter ausgetauscht, alles in Eigenregie - Dank der fleißigen Helfer. Auf längerer Sicht sind auch noch Sanierungsmaßnahmen in den Tenniskabinen und die Begradigung des  Terrassenbelages, sowie der Gehwege, geplant. Die Aktiven der Tennissparte fiebern bereits der neuen Saison entgegen – Anfang Mai ist es dann soweit!

   

IMG 20190427 095441

IMG 20190427 095417